Patientennahe Übergabe

Grundvoraussetzung für eine professionelle Pflege ist die Bereitschaft und die Fähigkeit Patienten und deren Angehörige umfassend zu informieren. Die patientennahe Übergabe bietet hierfür einen geeigneten Rahmen in dem Patienten und deren Angehörige gemeinsam mit den Mitarbeiter/innen der Pflege über ihre Bedürfnisse innerhalb des Versorgungsprozesses sprechen. Diese Form der Übergabe findet täglich während des Wechsels von Früh- auf den Spätdienst am Patientenbett statt.