Stellenausschreibung

IT-Mitarbeiter/in - Schwerpunkt Hardware-Support

Für unseren Fachbereich IT der Abteilung Medizin- und Informationstechnologie suchen wir eine/n

IT-Mitarbeiter/in - Schwerpunkt Hardware-Support

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. 

 

Die Abteilung Medizin- und Informationstechnologie (MIT) verantwortet sowohl die Medizintechnik als auch alle informationstechnischen Systeme und Anlagen im Katholischen Klinikum Bochum. Der Fachbereich Informationstechnologie in der MIT ist in die Bereiche klinische IT-Anwendungen, IT-HW-Support sowie IT-Infrastruktur gegliedert. Das Team stellt den reibungslosen Ablauf der gesamten IT aller fünf Betriebsstätten des Katholischen Klinikums sicher.

 

IHRE AUFGABEN

  • Persönliche Betreuung unserer Mitarbeiter/-innen, insbesondere in Fragen zu Hardware (Vor-Ort-Support)
  • Betreuung der Annahmehotline und telefonischer Support
  • Installation und Konfiguration von PC-Systemen sowie Aufbau neuer PC-Systeme nach Vorgaben
  • Austausch und Reparatur von Hardware und Komponenten
 

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem wirtschaftlich gesundem Unternehmen mit wachsenden Strukturen
  • Umfassende, zielgerichtete Einarbeitung
  • Befristung zunächst 12 Monate, eine Verlängerung wird anvisiert
  • Aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemes­sene tarifliche Vergütung nach AVR, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglich­kei­ten
 

IHR PROFIL

  • Informatikkaufmann/-kauffrau, IT-Systemkaufmann/-kauffrau, Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse von IT-Hardware
  • Fähigkeit zur Analyse von Fehlern sowie ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Gute Kenntnisse von Betriebssystemen und marktgängiger Standardsoftware (Microsoft Office, Internet Explorer, Windows, Citrix etc.)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
 

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Medizin- und Informationstechnologie
Herrn Jan Halbuer
Gudrunstr. 56
44791 Bochum 

oder j.halbuer@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden).

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne der Bereichsleiter Herr Halbuer: 0234/509-2772.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen! 

 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 50.000 stationäre Patienten/-innen und ca. 157.000 ambulante Patienten/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Zurück