Stellenausschreibung

Medizinische Schreibkraft (m/w)

Wir suchen Sie für unser Zentrum für Altersmedizin und geriatrische Rehabilitation als

Medizinische Schreibkraft (m/w)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

 

Das Zentrum für Altersmedizin und Geriatrische Rehabilitation (Direktor: Prof. Dr. Ludger Pientka) ist eine der größten Geriatrien in Deutschland. Aktuell verfügt es über insgesamt 278 Betten, davon 150 Betten in der Akutversorgung und 8 Intermediate-Care-Betten. Am Marien-Hospital Wattenscheid wird die gesamte internistisch-geriatrische Akutbehandlung sowie die Rehabilitation einschließlich tagesklinischer Behandlung angeboten. Ziel ist die Umsetzung ganzheitlicher Behandlungskonzepte für ältere Menschen.

 

IHRE AUFGABEN

  • Schreiben von Berichten und Arztbriefen
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Archivarbeiten

 

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Verantwortungsvolles, selbstständiges Arbeiten
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Zunächst befristete Einstellung mit der Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Strukturierte Einarbeitung und aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechend angemessene tarifliche Vergütung nach AVR, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich oder entsprechend vergleichbare Qualifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Sehr gute schreibtechnische Fähigkeiten nach Diktat
  • Versierter Umgang mit EDV-System (u.a. MS Word, Kenntnisse in ORBIS wünschenswert)
  • Selbstständigkeit, Teamgeist und hohe Belastbarkeit
  • Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen 

 

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung postalisch an

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Zentrum für Altersmedizin und geriatrische Rehabilitation
Herrn Prof. Dr. med. Ludger Pientka
Parkstr. 15, 44866 Bochum 

oder per E-Mail an s.geriatrie@klinikum-bochum.de 

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Spörer (Sekretariat Prof. Pientka): 02327 807 71-161.

 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 50.000 stationäre Patienten/-innen und ca. 157.000 ambulante Patienten/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Zurück