Stellenausschreibung

Medizinsche Fachangestellte/Medizischen Fachangestellten

Wir suchen Sie für die Stroke Unit der Klinik für Neurologie als

Medizinische Fachangestellte/Medizinischen Fachangestellten

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (40%), zunächst befristet für 2 Jahre.

 

IHRE AUFGABEN / IHRE PERSPEKTIVEN

  • Supervidierte Anleitung mit dem Ziel einer selbständigen Erhebung von validen Ultraschallbefunden
  • Teilnahme an Ultraschall-Fortbildungskursen
  • Verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechende angemessene tarifliche Vergütung nach AVR, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersversorge, Jobticket, Parkmöglichkeiten

 

IHR PROFIL

  • Ausbildung als Medizinische Fachangestellte/Medizinischer Fachangestellter
  • Sicheres und höfliches Auftreten im Umgang mit Patienten
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen

 

IHRE BEWERBUNG

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung postalisch an

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Abteilung für Neurologie
Herrn PD Dr. med. Christos Krogias
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an

christos.krogias@rub.de (bitte nur pdf-Dokumente verwenden)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr PD Dr. Krogias unter: 0234/509-6410.

 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 50.000 stationäre Patienten/-innen und ca. 157.000 ambulante Patienten/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Zurück