In unseren Kliniken gelten während der COVID-19-Pandemie besondere Corona-Regeln zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeitenden.

Besuchsregeln ...

... St. Josef-Hospital

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Maximal 1 Besucher pro Patient und Besuchszeitfenster.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement erforderlich.
  • Nachweis des COVID-19-Status:
    • Negativer Corona-(Schnell-)test (max. 24 Std. alt): Testnachweis einer Teststelle
      oder
    • Abgeschlossene COVID-Grundimmunisierung: Nachweis durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokument
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Die Besuchszeiten sind
    • Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Hämatologie & Onkologie

Infektionsstation

  • Besuche sind nur nach vorherige Rücksprache und ärztlicher Ausnahmegenehmigung möglich.

Vermeiden Sie Wartezeit. Minimieren Sie Kontakte. Registrieren Sie Ihren Besuch online.

... Kinderklinik

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Patientenbesuche sind ausschließlich den Erziehungsberechtigten vorbehalten.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Es darf nur ein Erziehungsberechtigter zeitgleich zu Besuch kommen.
  • Die Besuchszeiten sind täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie von 16:00 bis 18:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Um die Wartezeiten zu verkürzen, können Sie diese Checkliste bereits zu Hause ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch an den Haupteingängen unserer Betriebsstätten.

... St. Elisabeth-Hospital

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Maximal 1 Besucher pro Patient und Besuchszeitfenster.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement erforderlich.
  • Nachweis des COVID-19-Status (alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben):
    • Negativer Corona-(Schnell-)test (max. 24 Std. alt): Testnachweis einer Teststelle
      oder
    • Abgeschlossene COVID-Grundimmunisierung: Nachweis durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokument
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Die Besuchszeiten sind
    • Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Entbindung

  • Werdende Väter dürfen bei der Geburt dabei sein.
  • Vor geplanten Entbindungsterminen wird in unserer Klinik ein Corona-PCR-Test durchgeführt. Der negative PCR-Test ist für maximal 48 Stunden gültig. Danach Vorlage eines tagesaktuellen negativen Schnelltests.
  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement erforderlich.
  • Väter dürfen Mutter und Kind einmal am Tag für zwei Stunden mit geprüftem COVID-19 Status (genesen, geimpft oder tagesaktueller neg. Schnelltest) besuchen.

Neonatologische Intensivstation (Perinatalzentrum Level 1)

  • Eltern von Früh- und Neugeborenen dürfen ihre Kinder täglich besuchen.
  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement erforderlich.
  • Sie benötigen entweder einen Nachweis des COVID-19-Status durch Impf- bzw. Genesungsnachweis oder zwei Mal pro Woche einen negativen Antigen-Schnelltest einer Teststelle (kann auch auf Station durchgeführt werden).

Vermeiden Sie Wartezeit. Minimieren Sie Kontakte. Registrieren Sie Ihren Besuch online.

... Marien-Hospital Wattenscheid

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Maximal 1 Besucher pro Patient und Besuchszeitfenster.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement erforderlich.
  • Nachweis des COVID-19-Status (alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben):
    • Negativer Corona-(Schnell-)test (max. 24 Std. alt): Testnachweis einer Teststelle
      oder
    • Abgeschlossene COVID-Grundimmunisierung: Nachweis durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokument
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Die Besuchszeiten sind
    • Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Vermeiden Sie Wartezeit. Minimieren Sie Kontakte. Registrieren Sie Ihren Besuch online.

... Klinik Blankenstein

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Maximal 1 Besucher pro Patient und Besuchszeitfenster.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Nachweis des COVID-19-Status (alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben):
    • Negativer Corona-(Schnell-)test (max. 24 Std. alt): Testnachweis einer Teststelle
      oder
    • Abgeschlossene COVID-Grundimmunisierung: Nachweis durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokument
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Die Besuchszeiten sind
    • Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Vermeiden Sie Wartezeit. Minimieren Sie Kontakte. Registrieren Sie Ihren Besuch online.

... Martin-Luther-Krankenhaus

Besuche unserer Patienten sind weiterhin mit Einschränkungen möglich.

  • Maximal 1 Besucher pro Patient und Besuchszeitfenster.
  • Zeitgleiche Besuche von Patienten in Mehrbettzimmern sollten möglichst vermieden werden.
  • Nachweis des COVID-19-Status (alle Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben):
    • Negativer Corona-(Schnell-)test (max. 24 Std. alt): Testnachweis einer Teststelle
      oder
    • Abgeschlossene COVID-Grundimmunisierung: Nachweis durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund vom Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokumen
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Die Besuchszeiten sind
    • Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 11:30 Uhr sowie von 15:00 bis 17:00 Uhr.
  • In besonderen Ausnahmefällen sind Besuche nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Psychiatrie

  • Die Besuchszeiten für die Station 4a, Station 4b, Station 14, Station 15 und Station 16 sind 
    • Montag bis Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 17:00 Uhr.
  • Die Besuchszeiten für die Station 18 sind
    • Montag bis Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr.
    • Samstag, Sonntag, Feiertag von 13:30 bis 17:30 Uhr.
  • Besuche auf der Station 7 (Delphi) sind nur nach vorheriger Absprache möglich.

Um die Wartezeiten zu verkürzen, können Sie diese Checkliste bereits zu Hause ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch an den Haupteingängen unserer Betriebsstätten.

Informationen für ...

... ambulante Patienten

  • Registrierung über das digitale Besuchermanagement (außer Martin-Luther-Krankenhaus und Kinderklinik) oder das Ausfüllen dieser Checkliste notwendig.
  • Nachweis des COVID-19-Status für geplante Termine erforderlich:
    • Bitte bringen Sie einen negativen Corona-(Schnell-)test-Nachweis (max. 24 Std. alt) einer anerkannten Teststelle mit
      oder
    • Nachweis einer abgeschlossenen COVID-19-Grundimmunisierung durch Impfdokument
    • Stattgehabte COVID-19-Erkrankung vor > 4 Wochen, < 6 Monate: Nachweis durch PCR-Befund zum Zeitpunkt der Erkrankung
    • Stattgehabte COVID-19-Erkrankung vor > 6 Monaten + Impfung: Nachweis durch PCR-Befund zum Zeitpunkt der Erkrankung und Impfdokument
  • Für Notfälle ist die Zentrale Notaufnahme weiterhin uneingeschränkt geöffnet, eine Notfallversorgung in den Ambulanzen ist ebenfalls in individueller Absprache gewährleistet. Sprechen Sie gerne unser Personal an.

Kinderklinik

  • In Ergänzung zu o.g. Vorgehen gelten bei Kindern Sonderregelungen hinsichtlich des Nachweises des COVID-19-Status:
    • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen
    • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt
  • Bei Begleitpersonen und Eltern ist der Nachweis des COVID-19-Status gemäß o.g. Kriterien neben der Registrierung ebenfalls erforderlich

... stationäre Patienten

Wir sind dazu verpflichtet Ihren Gesundheitszustand und Ihre Risikofaktoren mit Blick auf Covid-19 zu erfassen, wenn Sie das Krankenhaus betreten.

Um die Wartezeiten zu verkürzen, können Sie diese Checkliste bereits zu Hause ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch an den Haupteingängen zu unseren Häusern.

... Patienten in Praxen

Für Patienten in den Praxen des JosefCarrée ist vorab keine Registrierung notwendig. 

Bei Patienten der Abteilung für ästhetisch-operative Medizin (Praxis Dr. Hoffmann) sowie des Laserzentrums sind dazu verpflichtet Ihren Gesundheitszustand und Ihre Risikofaktoren mit Blick auf Covid-19 zu erfassen, wenn Sie das Krankenhaus betreten.

Um Wartezeiten zu verkürzen können Sie diese Checkliste bereits zu Hause ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch an den Haupteingängen zu unseren Häusern.

... Handwerker, Lieferanten, weitere Personen

Wir sind dazu verpflichtet Ihren Gesundheitszustand und Ihre Risikofaktoren mit Blick auf Covid-19 zu erfassen, wenn Sie das Krankenhaus betreten.

Für die Betriebsstätten St. Josef-Hospital und St. Elisabeth-Hospital ist eine Online-Registrierung in unserem digitalen Besuchermanagement notwendig. Nach der Registrierung erhalten Sie einen QR-Code, den Sie unseren Mitarbeitern am Empfang immer wieder vorzeigen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Mitarbeiter Sie nach Ihrem aktuellen Gesundheitszustand fragen werden.

Für alle anderen Betriebsstätten können Sie diese Checkliste bereits zu Hause ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch an den Haupteingängen zu unseren Häusern.

Zum Schutz von Krankenhäusern vor dem Eintrag von SARS-CoV-2-Viren unter Berücksichtigung des Rechts auf soziale Kontakte der Patientinnen und Patienten setzt das Katholische Klinikum Bochum die Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (CoronaAVKrankenhäuser/Besuche) um.

Zuletzt aktualisiert am 17.09.2021

Weiterführende Informationen

Wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, wenn Sie folgende Symptome haben: Fieber, erhöhte Temperatur, grippale Beschwerden (z.B. Schnupfen, Hals-, Kopfschmerzen, allgemeines Krankheitsgefühl), Husten, Durchfall oder Erbrechen sowie Geschmacks- oder Riechstörungen. In diesen Fällen sollten Sie telefonisch mit dem Hausarzt zunächst das weitere Vorgehen besprechen.

Bei weitergehenden allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt der Stadt Bochum oder an das Robert-Koch-Institut.