Vita

Christina Lotta Sydow

Assistenzärztin

Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Hochschulbildung

06/2016 Approbation als Ärztin
02/2015 - 04/2016

Praktisches Jahr

  • Innere Medizin am Haukeland Universitets-Sjukehus, Bergen, Norwegen
  • HNO am Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg
  • Allgemein- und Unfallchirurgie am Klinikum Itzehoe
04/2011 – 02/2015 Medizinische Universität zu Lübeck, Klinischer Abschnitt des Studiums der Humanmedizin
04/2009 - 03/2011 Medizinstudium bis zum Physikum an der Justus-Liebig-Universität zu Gießen

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

09/2016 – heute Weiterbildungsassistentin an der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie der Ruhr-Universität Bochum im St. Elisabeth-Hospital, Bochum
06/2013 - heute Promotion an der Universität zu Lübeck mit experimentellen Versuchen zum Vergleich der Atom-Absorptions-Spektrometrie mit dem Magnetic Particle Imaging