Förderverein des CI-Zentrums

Der Förderverein des CI-Zentrums Ruhrgebiet, ansässig in der HNO-Klinik der Ruhr-Universität Bochum im St. Elisabeth-Hospital, unterstützt Cochlea-implantierte Kinder und ihre Familien.


Haben Sie Fragen rund um die CI-Versorgung?
Stehen Sie vor der Entscheidung, Ihr Kind implantieren zu lassen?
Suchen Sie Kontakt zu anderen CI-Familien?


Dann sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner : Ingo Koch
Telefon: 02366 / 938073
EMail: i.koch@imail.de

Ein Spezialisten-Team aus Ärzten, Akustikern, Logopäden und heilpädagogischen Therapeuten unterstützt junge CI-Träger bei dem langwierigen Prozess des Hör- und Spracherwerbs. Die Hauptlast während dieses mehrjährigen Prozesses liegt jedoch bei den Familien, ohne deren täglichen Einsatz gute Fortschritte kaum möglich sind. Der Förderverein unterstützt die Eltern deshalb mit Rat und Tat - je nach individuellem Bedarf - und gemeinsamen Aktivitäten.


Das Herzstück unserer Vereinsarbeit ist momentan das jährlich stattfindende CI-Wochenende: Seit 2010 treffen sich hier CI-Kinder und ihre Familien in einer Jugendherberge. Wir bieten den Kindern in einem familienfreundlichen Umfeld die Möglichkeit, einmal unter Gleichen zu sein und sich auszutauschen. Wir haben mit einer Gruppenstärke von 30 Personen angefangen und liegen mittlerweile bei Anmeldezahlen um die 60 Personen.
Eine Vergünstigung für Familien mit geringem Einkommen wird nach Möglichkeit sichergestellt. Jede Spende ist gern gesehen und sichert unsere zukünftige Arbeit und den Fortbestand.


Spendenkonto:
Förderverein CI-Zentrum
IBAN: DE86 4305 0001 0001 4543 21
BIC: WELADED1BOC


Sie erhalten eine Spenden-bescheinigung vom Förderverein. Der Verein ist beim Finanzamt Bochum-Mitte als gemeinnützig anerkannt (Steuer-Nr. 306/5808/0100).