Bunter Kreis Bochum
Sozialmedizinische Nachsorge-Einrichtung

Wenn ein Kind zu früh geboren wird, eine chronische oder schwere Erkrankung diagnostiziert wird, ändert sich schlagartig das Leben der gesamten Familie. Damit Eltern und Familien sich optimal um ihr krankes Kind kümmern können, benötigen sie viel Kraft und Unterstützung, besonders nach der Entlassung aus der stationären Krankenhausbehandlung.

Unsere sozialmedizinische Nachsorge-Einrichtung Bunter Kreis Bochum hilft Familien mit chronisch- oder schwerkranken Kindern nach einem stationären Aufenthalt. Wir unterstützen die gesamte Familie und leisten Hilfe zur Selbsthilfe.

Unsere Nachsorgemitarbeiterinnen fahren zu den Familien nach Hause, begleiten und unterstützen diese, organisieren Hilfen und stärken Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde.

So lernen die Familien mit der neuen Situation umzugehen und werden in ihrer Kompetenz und Eigenständigkeit gestärkt.

Wir unterstützen und helfen betroffenen Familien bei allen Fragen und Problemen, die durch die Erkrankung des Kindes zu Hause auftreten können, z.B. durch:

  • Beratung zum Umgang und Pflege des Kindes
  • Begleitung zu Ärzten und Therapeuten
  • Information über Leistungen der öffentlichen Hand, z.B. Jugendamt, Sozialamt, Versorgungsamt
  • Unterstützung bei Antragstellung öffentlicher Leistungen
  • Kontaktaufnahme zu Selbsthilfegruppen
  • Koordination und Vermittlung anderer Dienste, z.B. Frühförderstelle, Physiotherapie, Pflegedienst

Wenn die Nachsorge vom behandelnden Arzt verordnet wird, werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen, so dass für die Familien keinerlei Belastungen entstehen. Zusätzlich auftretende Kosten werden über Spenden gedeckt.

Mitarbeiter

Der Bunte Kreis Bochum verfügt über ein interdisziplinäres Team, bestehend aus Kinderärzten, Kinderkrankenschwestern und Sozialarbeiterinnen.

Prof. Dr. Thomas Lücke

Direktor

0234/509-2611 Vita

Dr. Almut Weitkämper

Oberärztin

0234/509-2830

Andrea Träger

Case-Managerin und Kinderkrankenschwester

Swantje Zimmermann

Diplom-Pädagogin

0234/509-8633

Kontakt

Telefon 0234/509–2818
Telefax 0234/509–2838
bunter.kreis@klinikum-bochum.de
www.bunter-kreis-bochum.de

Spenden

Wir freuen uns über eine Spende und besonders über eine Fördermitgliedschaft!

Empfänger: St. Josef- u. St. Elisabeth-Hospital gGmbH

IBAN: DE03 4304 0036 0388 5050 08
BIC: COBADEFFXXX

Kontonummer: 388 505 008
Bankleitzahl: 430 400 36

Spendenkonto: Commerzbank Bochum

Verwendungszweck: Spende Bunter Kreis

Bei Angabe von Namen und Adresse stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Unterstützer und Förderer

Frank Goosen, bekannter Bochumer Autor und Kabarettist unterstützt als Schirmherr den Bunten Kreis Bochum.

Als Kooperationspartner unterstützt uns der VfL Bochum 1848 im Rahmen des Projektes „Hier wo das Herz noch schlägt“.

Die „Aktion Mensch“ fördert uns mit einer Starthilfe.