Rückenvisite Ruhr

Neue Online-Patientenveranstaltung für zu Hause

  • Informationen rund um das Thema Rücken und Wirbelsäule
  • Kostenfreie Online-Vorträge für Patienten und Interessierte
  • Jeden 1. Freitag alle zwei Monate, 16:30-17:30 Uhr

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!
Sehr geehrte Wirbelsäulen-Interessierte!

Ich lade Sie sehr herzlich ein zu unseren kostenlosen interaktiven, unabhängigen live-online Patientenveranstaltungen zum Thema Rücken und Wirbelsäule. Aus dem klinischen Alltag wissen wir, dass gerade auf dem Gebiet der Wirbelsäule und des Rückens sehr viel Aufklärungs- und Informationsbedarf beifür Patientinnen und Patienten und Interessierten besteht. Um dieser Nachfrage kompetent zu begegnen, bieten wir Ihnen nun regelmäßig Informationsveranstaltungen für Patientinnen und Patienten und Interessierte zum Thema Wirbelsäule und Rücken an. Alle zwei Monate am jeweils 1. Freitag wollen wir Ihnen nachmittags in komprimierter Form einen Aspekt aus diesem großen und spannenden Thema anbieten. 

Wir nutzen dabei dieselbe etablierte Online-Technik, die wir für unsere kostenlosen unabhängigen live-online-Weiterbildungsveranstaltungen für Ärztinnen und Ärzte im Rahmen von OU TO GO (Orthopädie und Unfallchirurgie TO GO, www.outogo.de) und SPINE TO GO (Wirbelsäule TO GO, www.spinetogo.de) einsetzen. Sie werden sehen, es ist ganz einfach und vollkommen unproblematisch.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unseren online Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße, Ihr

 

Univ.-Prof. Dr. Tobias L. Schulte

Klinikdirektor

Orthopädie und Unfallchirurgie

0234/509-2511

Termine und Programm

Immer freitags, jeweils 16.30 - 17.30 Uhr
Referenten: Prof. Dr. Tobias Schulte und Kollegen

 

08.01.2021 Rückenschmerz: Woher kommt der Schmerz?  
05.03.2021 Rückenschmerz: Was kann ich mit der Spritze erreichen?
07.05.2021 Physiotherapie zur Behandlung des Rückens: Übungen zum Selbstmachen!
(Referent: Christoph Eissing, Leiter der RuhrSportReha Bochum)
02.07.2021 Rückenschmerz: Operative Behandlungs-Möglichkeiten - Wann macht man welche OP-Technik?
03.09.2021 Halswirbelsäule: Wenn der Nacken Ärger macht
05.11.2021 Wenn der Rückenkrumm ist: Skoliose und Kyphosen

 

Anmeldung und Teilnahme

Wenn Sie den jeweiligen - hier grün unterlegten - Anmelde-Link angeklickt haben, geben Sie dort bitte in den vorgesehenen Feldern Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse ein und bestätigen dann Ihre Anmeldung über den blauen Button „Anmelden“. Im Anschluss daran sollten Sie per Mail eine Anmeldebestätigung mit dem Internetlink zur jeweiligen Veranstaltung erhalten. Über diesen Link können Sie dann am Veranstaltungstag an der Online-Webkonferenz teilnehmen. Nach Möglichkeit melden Sie sich bitte mindestens eine Woche vor den Veranstaltungen an.

Die technischen Anforderungen sind minimal. Die bedienerfreundliche Einwahl in das Online-Webkonferenzprogramm kann mit einem Computer, Laptop, iPad, Handy oder Tablet erfolgen. Voraussetzung ist nur ein  stabiler Internetzugang. Vor der Konferenz empfehlen wir einen kurzen Systemtest, um sicherzustellen, dass das Online-Konferenzprogramm bei Ihnen reibungslos funktioniert. Diese Funktion finden Sie in der Mail mit Ihrer Anmeldebestätigung unter dem Begriff „Systemanforderungen überprüfen“. Diese Testkonferenz können Sie jederzeit durchführen. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheitseinstellungen Ihres PCs bzw. Ihrer Firewall den Download und das Aus-führen der Software erlauben müssen.

Am Veranstaltungstag wird ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn das System freigeschaltet. Bitte klicken Sie dazu auf den persönlichen Einwahllink, den Sie per Email erhalten haben. Die Zuschaltung erfolgt dann automatisch. Nach Einwahl gelangen Sie zunächst in einen Online-"Warteraum", bis die Konferenz automatisch startet.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich am Ende an der Diskussion beteiligen, äußern Sie dieses bitte durch ein entsprechendes virtuelles Handzeichen im online Konferenzprogramm. Das Mikrophon wird dann nach entsprechender Ankündigung zu Ihnen umgestellt und Sie können Ihre Frage stellen. Alternativ besteht die Möglichkeit, Fragen schriftlich über ein Chatfenster zu stellen.

Wir freuen uns auf Sie!