Das Katholische Klinikum Bochum ist einer der größten Arbeitgeber in Bochum und ein sehr erfahrener und erfolgreicher Ausbilder: In unserem Universitätsklinikum werden jährlich neben vielen jungen Medizinern rund 400 junge Frauen und Männer aus Bochum und der gesamten Region als nicht-ärztliches Personal ausgebildet. Der größte Anteil entfällt dabei auf patien­tennahe Berufe wie bspw. Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/-in, Hebamme/Entbindungspfleger oder Physiotherapeut/-in. Darüber hinaus werden Auszubildende aber auch in anderen Berufen wie Kauf­mann/-frau im Gesundheitswesen, Elektroniker/-in und Köchin/Koch von unseren verschiedenen KKB-Abteilungen angeleitet.

Unsere Auszubildenden werden durch Theorie und Praxis fachlich optimal auf ihren späteren Beruf vorbereitet. Im Rahmen der Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann im Gesundheitswesen wurde das KKB schon häufig als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Neben fachlichen Qualifikationen sind uns aber auch die sozialen Kompetenzen unserer Auszubildenden wichtig. Gerade im Gesundheitswesen sind ein respektvoller Umgang, Empathie und Teamfähigkeit von besonderer Bedeutung. So haben unsere Auszubildenden im Rahmen ihrer Ausbildung die Möglichkeit, auf unterschiedliche Weise ihre Persönlichkeit zu stärken.

Die meisten unserer Auszubildenden erhalten im Anschluss an ihre Ausbildung eine Festanstellung im Unternehmen. Hier bieten wir mit unseren fünf Betriebsstätten und einem Mitarbeiterstamm von über 4.200 Mitarbeitern optimale Voraussetzungen. Die über Bedarf Ausgebildeten bewerben sich erfolgreich in anderen Kliniken und der freien Wirtschaft. Unser Ziel ist es, jungen Menschen in der Region langfristig eine berufliche Perspektive zu bieten.

Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung in den von uns angebotenen Ausbildungsberufen haben, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten oder sprechen Sie uns persönlich an. Die Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartner finden Sie ebenfalls auf den jeweiligen Seiten.