Sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll ist die Tätigkeit als Medizinische Fachangestellte bzw. als Medizinischer Fachangestellter. So gehören zu den Aufgaben der Medizinischen Fachangestellten u. a. die Patientenbetreuung, die Durchführung von Diagnostik- und Therapiemaßnahmen, aber auch administrative Tätigkeiten, wie die Patientenaufnahme, die Terminkoordination oder Dokumentation und Abrechnung. Je nach Einsatzgebiet unterscheiden sich die Arbeitsaufgaben und es gibt unterschiedliche Schwerpunkte.

Ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten bzw. zum Medizinischen Fachangestellten dauert drei Jahre, kann aber unter besonderen Voraussetzungen verkürzt werden. Wichtig ist uns eine generalistische Ausbildung, d. h. Ihre Einsatzgebiete sind verschiedene Fachabteilungen bzw. die Arztpraxen des Medizinischen Versorgungszentrums.  In den unterschiedlichen Betriebsstätten erlernen Sie die Arbeitsabläufe in unseren Ambulanzen und/oder der Zentralen Notaufnahme. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, gleichzeitig steht Ihnen als Ansprechpartner/-in jederzeit eine Betreuungsperson zur Seite.

Im Rahmen der dualen Berufsausbildung besuchen Sie neben Ihrer betrieblichen Tätigkeit im KKB auch eine Berufsschule, wo Sie die theoretischen Hintergründe und das notwendige Know-how erlernen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

St. Josef-Hospital
Pflegedirektion - Renate Plenge
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Kurzinformation

Ausbildungsdauer 3 Jahre, eine Verkürzung ist möglich
Ausbildungsbeginn 1. August
Mindestvoraussetzungen Mittlere Reife / Fachoberschulreife
Wöchentliche Arbeitszeit 38,5 Stunden / Woche

Ansprechpartner

Renate Plenge

Pflegedienstleitung

PDL

0234/509-2141