Die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin/zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) erfolgt nach der jeweils gültigen Fassung der Deutschen Krankenhaus Gesellschaft (DKG) und ist passgenau auf die Tätigkeiten im Operationsdienst sowie in Funktionsbereichen, wie Chirurgische Ambulanz, Endoskopie und Zentralsterilisation, abgestimmt. Operationstechnische Assistenten sind im gesamten Operationsprozess tätig. Sie assistieren bei Eingriffen und bereiten die Operationen vor und nach. Dazu gehören bspw. die Patientenlagerung, die Kontrolle der Operationssets, die Patientenbetreuung im OP sowie das Anreichen von Instrumenten und Materialien während des Eingriffes und die Überwachung von Vitalzeichen. Nach der OP wird der Verlauf dokumentiert sowie der Operationsmaterialbestand korrigiert. Als OTA ist man neben dem ärztlichen Operateur und Anästhesisten fester Bestandteil des OP-Teams und maßgeblich für einen reibungslosen Ablauf bei chirurgischen Eingriffen verantwortlich. Neben der Tätigkeit im OP sind auch einige Funktionsabteilungen mögliche Arbeitsbereiche.

Die Ausbildungsdauer umfasst drei Jahre, kann aber ggf. auch verkürzt werden. In dieser Zeit sind Sie direkt in der Augusta Akademie angestellt, die die theoretische Ausbildung durchführt. Die praktische Ausbildung erfolgt bei uns im KKB. Hier haben Sie, neben Praxisanleitern in den einzelnen Spezialabteilungen, einen konkreten Ansprechpartner, der Ihnen während Ihrer Ausbildung zur Seite steht. Sie sind im KKB in unseren Operationssälen und in ausgewählten Funktionsbereichen (wie Endoskopie, Zentrale Notaufnahme und Zentralsterilisation) eingesetzt. Hier können Sie die theoretischen Kenntnisse des schulischen Teils in der Realität anwenden und vertiefen, Praxiserfahrungen sammeln und von erfahrenen Kollegen lernen. Häufig entwickeln sich hier auch schon Vorlieben für Ihren späteren Arbeitsbereich, wenn Sie die Ausbildung abgeschlossen haben und Ihren Berufseinstieg im KKB planen.

Kurzinformation

Ausbildungsdauer 3 Jahre, eine Verkürzung ist möglich
Ausbildungsbeginn 1. September
Mindestvoraussetzungen Mittlere Reife / Fachoberschulreife
Wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden / Woche

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Augusta-Akademie
OTA Ausbildung - Marc Ebner
Dr. C.-Otto-Str. 27
44879 Bochum

Ansprechpartner

Renate Plenge

Pflegedienstleitung

0234/509-2141

Iris Brosch

OP-Koordinatorin

0234/509-6751