Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Innere Medizin

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt •••
Einsatzort: Martin-Luther-Krankenhaus Fachbereich: Innere Medizin Tätigkeitsfeld: Medizinischer Bereich Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

Die Medizinische Klinik VI (Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Christoph Hanefeld, Chefarzt: Dr. med. Thomas Breuer) befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Bochum-Wattenscheid und umfasst eine breit ausgerichtete allgemein-internistische Abteilung mit den Fachgebieten Innere Medizin, Gastroenterologie, nicht-invasive Kardiologie sowie Notfall- und Intensivmedizin. Nach Eingliederung des Martin-Luther-Krankenhauses in das Katholische Klinikum Bochum findet aktuell eine umfassende Modernisierung und Umstrukturierung der Abteilung statt. Am Martin-Luther-Krankenhaus befindet sich u. a. das Endoprothetikzentrum des Katholischen Klinikums Bochum sowie eine psychiatrische und anästhesiologische Abteilung. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt mit dem Marien-Hospital Wattenscheid eine zum Verbund gehörende große Geriatrie. Mit dem angegliederten Notarztstandort nimmt das Martin-Luther-Krankenhaus an der Notfallversorgung der Stadt Bochum teil.

Unsere Patienten profitieren neben modernen Diagnose- und Behandlungsverfahren von der engen Anbindung an die hervorragende Infrastruktur des gesamten Katholischen Klinikum Bochum.

IHRE AUFGABEN

  • Patientenversorgung sowie Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Beteiligung an Lehrveranstaltungen
  • Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der neu aufgestellten Klinik

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Innere Medizin sowie in den Bereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Strukturierte, breit gefächerte Weiterbildung durch Rotationen innerhalb des Krankenhausverbundes und Unterstützung bei externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Umfassende Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Gutes Betriebsklima, respektvoller Umgang und gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken
  • Zusätzliche, überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft im OASE Health & Sports Club oder in der hauseigenen RuhrSportReha
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte bei unterschiedlichen Unternehmen

IHR PROFIL

  • Hohe Motivation und fundiertes Interesse an der klinischen und wissenschaftlichen Medizin
  • Empathische Patientenbetreuung im Sinne unseres Leitbildes
  • Teamgeist und die Bereitschaft zu interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Medizinische Klinik VI
Herrn Prof. Dr. med. Christoph Hanefeld
Herrn Dr. med. Thomas Breuer
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an christoph.hanefeld@kklbo.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Breuer unter: 0234/509-6355.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen! 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.