Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung zum Facharzt für Hygiene- und Umweltmedizin

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Medizinischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

IHRE AUFGABEN

  • Einarbeitung in die Beratung der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter in allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Mitwirkung bei der Surveillance nosokomialen Infektionen
  • Verantwortliche Mitwirkung im Ausbruchsmanagement
  • Einarbeitung in die Planung und Bewertung von trinkwasserhygienischen Untersuchungen
  • Einarbeitung in die krankenhaushygienische Betreuung von Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen interner und externer Qualitätssicherung in der Krankenhaushygiene
  • Bewertung von krankenhaushygienischen Befunden aus den Bereichen Wasser, Umgebung und technischer Hygiene
  • Etablierung von präventiven Maßnahmen zur Krankheitsvermeidung
  • Durchführung von Hygieneschulungen
  • Mitarbeit im Anitbiotic-Stewardship-Team

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe in einem leistungsfähigen und motivierten Team
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Strukturierte Einarbeitung und aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir eine angemessene tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag Marburger Bund, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • 12 monatige Tätigkeit in der stationären Patientenversorgung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Weiterbildungskursen zur curriculäre Krankenhaushygiene der BÄK
  • hohe persönliche und soziale Kompetenz mit Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bewerbungen gleichgestellter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen

Die Weiterbildungsermächtigung liegt aktuell für 36 Monate vor. Bei Bewerbern, bei denen ein viertes Jahr zur Erlangung der Facharztqualifikation erforderlich ist, wird eine Kooperation mit der Abteilung für Hygiene-, Sozial und Umweltmedizin an der RUB angestrebt.

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum Holding gGmbH
Abteilung Krankenhaushygiene
Frau Dr. Friederike Lemm
Gudrunstr. 56
44791 Bochum 

oder sekr.hygiene@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Lemm: 0234 509-2174.

 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.