Auszubildende (m/w/d) in der Altenpflege

••• zum 01.10.2019 •••
Einsatzort: Seniorenstift Maria-Hilf Tätigkeitsfeld: Pflegerischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind im KKB dort eingesetzt, wo ihre Expertenkenntnisse von besonderer Bedeutung sind. Das sind insbesondere die stationäre Altenpflege, in unserem Seniorenstift Maria-Hilf, sowie die ambulante Krankenpflege, in unseren Ambulanten Diensten. Auch in unseren Krankenhäusern arbeiten sie, vor allem auf den geriatrischen Stationen, aber auch auf Stationen mit einem entsprechenden Patientenklientel wie der Rheumatologie, Neurologie oder Stroke Unit. Ziel ist, eine möglichst selbständige Lebensführung zu erhalten oder zu ermöglichen.

Als unser Auszubildender (m/w/d) erlernen Sie die Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger älterer Menschen. Sie erwerben darüber hinaus für die Beratung wichtige Kenntnisse über (staatliche) Sozialleistungen und mögliche Unterstützungsangebote. Ihren beruflichen Ausbildungsteil absolvieren Sie in unserem Seniorenstift Maria Hilf in Bochum-Hiltrop. Der schulische Teil erfolgt in einer Berufsfachschule für Altenpflege.

Wir bieten Ihnen die Ausbildung in einem zukunftsrelevanten, abwechslungsreichen Beruf. Im kollegialen und hilfsbereiten Team übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben und werden dabei während Ihrer gesamten Ausbildung durch einen erfahrenen Praxisanleiter unterstützt. Je nach persönlichen Voraussetzungen  besteht die Möglichkeit Ihre Ausbildungsdauer zu verkürzen. Eine angemessene Vergütung nach den AVR Caritas ist für uns selbstverständlich.

Wenn Sie durch Teamfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit überzeugen und über einen mittleren Bildungsabschluss bzw. eine abgeschlossene zehnjährige Schulbildung verfügen, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Bitte bewerben Sie sich für den Ausbildungsplatz bei:

Katholisches Klinikum Bochum Holding gGmbH
Seniorenstift Maria-Hilf
Herrn Markus Becker
Hiltroper Landwehr 45
44805 Bochum

oder per E-Mail an m.becker@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)