Controller (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Verwaltungsbereich Arbeitszeit: Vollzeit

Das Katholische Klinikum Bochum gehört mit 1.400 Betten und rund 4.300 Mitarbeitern aus über 50 Nationen zu den größten Krankenhaus-Unternehmen im Ruhrgebiet und ist damit einer der größten Bochumer Arbeitgeber. Der Patienten-Einzugsbereich geht weit über das Ruhrgebiet und NRW hinaus und die medizinische Arbeit findet bundesweit Anerkennung. Es ist Teil des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum und Netzwerkpartner vieler zertifizierter Zentren.

IHRE AUFGABEN

  • Mitarbeit und Weiterentwicklung des monatlichen Berichtswesens
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Entgeltverhandlungen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Deckungsbeitragsrechnung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der InEK-Kalkulation und Analyse der Kalkulationsergebnisse
  • Individualanalysen und Begleitung von Projekten

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, aktive Gesundheitsförderung, Kita, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglichkeiten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen, sowie möglichst erste Berufserfahrung, vorzugsweise im Krankenhaus-Controlling. Alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Krankenhaus-Controlling.
  • Strukturierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken
  • Kollegialität, ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz
  • Kenntnisse in den Bereichen DRG sowie Krankenhaus- und Sozialgesetzgebung
  • Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint, Access) und idealerweise in Orbis NICE (KIS)
  • SQL- sowie Data-Warehouse-Kenntnisse (Eistik-Net, KMS) wünschenswert

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum Holding gGmbH
Controlling
Herrn Nicolas Schulenburg
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

oder per E-Mail an n.schulenburg@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne der Abteilungsleiter, Herr Schulenburg, unter der Rufnummer: 0234/509-3868.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen! 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.