Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin

zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Kinder-Gastroenterologie

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: Kinderklinik – St. Josef-Hospital Fachbereich: Kinder- und Jugendmedizin Tätigkeitsfeld: Medizinischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Lücke) versorgt mit ihren Abteilungen jährlich etwa 4.700 stationäre und 40.000 ambulante Patienten und ihre Familien. Neben der medizinischen Versorgung erfolgt die Patientenbetreuung durch ein interdisziplinäres, multiprofessionelles Team. Schwerpunkte der Klinik sind die Pneumologie/Allergologie/Immunologie, die Gastroenterologie, die Neuropädiatrie, die Diabetologie/Endokrinologie, die Neonatologie sowie die Versorgung Schwerbrandverletzter.

IHRE AUFGABEN

  • Patientenversorgung aus dem gesamten Spektrum der Kinder-Gastroenterologie inkl. Hepatologie und Ernährung
  • Durchführung und Auswertung gastroenterologischer Funktionsuntersuchungen
  • Beteiligung an der Durchführung von Endoskopien (derzeit über 400 pro Jahr)
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Mitarbeit in einem hochmotiviertem, engagiertem Team
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Weiterbildungsbefugnis für die Zusatz-Weiterbildung Kinder-Gastroenterologie durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe sowie Zertifizierung als Weiterbildungszentrum durch die GPGE (Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung)
  • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärzte an Universitätskliniken, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglich­kei­ten

IHR PROFIL

  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
  • Bereitschaft und Motivation zur Durchführung klinischer Studien und/oder experimenteller Laborwissenschaft
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Soziale Kompetenzen, insbesondere im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum Holding gGmbH
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Herrn Prof. Dr. med. Thomas Lücke
Frau PD Dr. med. Anjona Schmidt-Choudhury
Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum 

oder per E-mail an s.kuehn@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden).

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Schmidt-Choudhury, Leiterin der Abteilung pädiatrische Gastroenterologie, unter: 0234/509-2631.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen!

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.