Technische/r Sterilisationsassistent/in

Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Sonstige Arbeitszeit: Vollzeit

IHRE AUFGABEN

  • Sach- und fachgerechte Reinigung und Desinfektion von Medizinprodukten
  • Packen der OP-Instrumentensiebe nach standardisierten Sieblisten
  • Einhaltung aller hygienischen Richtlinien und Vorgaben
  • Sorgfältige Dokumentation aller Aufbereitungsprozesse

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Moderner und fachlich anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit wachsenden Strukturen und angenehmen Betriebsklima
  • Intensive Einarbeitung
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglich­kei­ten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Fortbildung zum technischen Sterilisationsassistenten mit Fachkunde I (durch eine DGSV zugelassene Institution) sowie mindestens sechs Monate nachgewiesene Tätigkeit im Bereich Sterilisation
  • Bereitschaft zum Einsatz im Mehrschichtsystem sowie Teilnahme an der Rufbereitschaft am Wochenende und an Feiertagen
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gewissenhafte und präzise Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Fortbildungsbereitschaft

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung
Herrn Hans Pommer
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

oder h.pommer@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne der Bereichsleiter Herr Pommer: 0234/509-6756.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.