Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in (m/w/d)

für die Sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung Bunter Kreis Bochum

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Teilzeit (19,25 Stunden/Woche) •••
Fachbereich: Kinder- und Jugendmedizin Tätigkeitsfeld: Pflegerischer Bereich Arbeitszeit: Teilzeit

Für die Sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung Bunter Kreis Bochum der Universitätskinderklinik des Katholischen Klinikums Bochum suchen wir ab sofort für den Aufbau einer Pflegeberatung (Familiale Pflege) eine/n

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 0,5 VK (entspricht 19,25 Stunden/Woche). 

Unsere Sozialmedizinische Nachsorgeeinrichtung versorgt mit einem interdisziplinärem Team aus Kinderärztin, Kinderkrankenschwestern und Diplompädagogin Familien mit chronisch oder schwer kranken Kindern im Anschluss an einen stationären Aufenthalt zu Hause nach dem Konzept des Casemanagements (Intake, Assessment, Planung, Durchführung, Monitoring, Evaluation).

In Zukunft wird der Bunte Kreis auch bei Kindern mit erhöhtem Pflegebedarf eine Pflegeberatung anbieten. Das bedeutet, dass Pflegekurse in der Klinik oder auch zu Hause durchgeführt werden sollen, um die Pflege und Versorgung der Patienten durch ihre Eltern zu optimieren. Hierbei handelt es sich entweder um Einzelpflegekurse am Krankenbett oder bei den Familien zu Hause und auch Gruppenpflegekurse, z.B. in den Bereichen Körperpflege, Mobilisation, Infant Handling, Ernährungs-/Stillberatung, Pflege bei Diabetes mellitus, etc.

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung sozialmedizinischer Nachsorge
  • Aufbau der Familialen Pflege beim Bunten Kreis
  • Information, Anleitung, Schulung und Beratung in pflegerischen und sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Motivation der Familien zur Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen
  • Vernetzung zu Therapeuten, Ärzten, sozialen Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, etc.
  • Unterstützung der pflegenden Angehörigen, krankheitsbedingte Anforderungen in Alltagshandlungen zu integrieren
  • Reduktion der Belastung und Ängste von Patienten und deren Familien
  • Teilnahme an den regelmäßigen Teambesprechungen des Bunten Kreises, Netzwerktreffen sowie Teilnahme an der regelmäßig stattfindenden Supervision 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in (m/w/d) mit praktischer Berufserfahrung über mindestens 2 Jahre
  • Kenntnisse über pädiatrische, neuropädiatrische und kinderchirurgische Erkrankungen (Krankheitsbild, Verlauf, Behandlungsmethoden, Prognose)
  • Motivation sich im Sozialrecht im Gesundheitswesen weiterzubilden
  • Führerschein Klasse B und Vorhandensein eines PKWs, der für die aufsuchende Tätigkeit bei den Familien genutzt werden kann (die Fahrtkosten werden vergütet)
  • Beratungskompetenz, soziale Kompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Feinfühligkeit und Sensibilität
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem netten und engagierten Team
  • Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge durch Pflichtversicherung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents (z.B. Sommerfest, Firmenlauf, Adventsfeier und –frühstück)
  • Aktive Unterstützung Ihrer persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, im klinikeigenen Bildungsinstitut und bei externen Anbietern
  • Vergünstigungen bei Sport- und Fitnessangeboten in der hauseigenen RuhrSportReha sowie dem Oase Health Club Bochum
  • Vergünstigungen beim Privatverkauf aus der hauseigenen Apotheke und dem Zentrallager

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Bunter Kreis Bochum
Frau Dr. Almut Weitkämper
Alexandrinenstr. 5, 44791 Bochum

oder per E-Mail an almut.weitkaemper@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Weitkämper, ärztliche Leitung des Bunten Kreises, unter der Rufnummer 0234/509-2611 zur Verfügung.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.