Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/)

für die Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Voll- oder Teilzeit •••
Einsatzort: Martin-Luther-Krankenhaus Fachbereich: Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Tätigkeitsfeld: Pflegerischer Bereich Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

Die Klinik hat die Pflicht- und Regelversorgung für ca. die Hälfte des Bochumer Stadtgebietes. Für drei Schwerpunkte (Allgemeine Psychiatrie, Abhängigkeitskranke, Gerontopsychiatrie) stehen auf sieben Stationen und in einer Tagesklinik insgesamt 129 Behandlungsplätze zur Verfügung. Die Klinik ist psychiatrisch-psychotherapeutisch und sozialpsychiatrisch profiliert.

Angestrebt wird die Besetzung einer vollzeitigen Stelle, denkbar ist aber auch eine Tätigkeit mit geringem Zeitrahmen.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung und Pflege von psychisch erkrankten Menschen
  • Anleiten und Unterstützen zur Wiedergewinnung und/oder Erhaltung der Selbständigkeit
  • Führung von pflegerischen Einzel- und Gruppengesprächen
  • Verabreichen von Medikamenten und Injektionen gemäß ärztlicher Verordnung
  • Gewissenhaftes Führen der pflegedienstbezogenen Dokumentation
  • Erstellung und Unterstützung bei der individuellen Pflegeplanung
  • Mitwirken bei der internen und externen Qualitätssicherung
  • Einhaltung der gültigen Pflege- und Expertenstandards

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Beherrschen der deutschen Sprache – verhandlungssicher
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Beobachtungsgenauigkeit ist notwendig, z.B. das Erkennen von körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen und Problemen bei Patienten
  • Initiative und bereichsübergreifen des Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • EDV-Affinität sollte vorhanden sein.

IHRE PERSPEKTIVEN

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit dem Auftrag zur eigenständigen Arbeit. Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes, aufgeschlossenes Team mit wertschätzender Leitungsstruktur. Sie erhalten eine an der Position ausgerichtete Vergütung nach Tarifvertrag sowie eine zusätzliche Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse. Sollten Sie sich durch unsere Ausschreibung angesprochen fühlen, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

riegert@mlk-bo.de (Bitte ausschließlich PDF-Dokumente)

oder schriftlich an:

Martin-Luther-Krankenhaus
Fachbereichsleitung Psychiatrie
Herrn Riegert
Voedestr. 79
44866 Bochum

Im Internet finden Sie uns unter: www.mlk-bo.de

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen Herr Riegert unter der Rufnummer 02327 65-4418.

Sie haben die Möglichkeit bei einer individuellen Hospitation die Klinik kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.