Gesundheitsberater/Health Adviser (m/w/d)

••• zum nächst möglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Elisabeth-Hospital Arbeitszeit: Vollzeit

Zur Unterstützung des Teams im WIR (Walk In Ruhr) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin suchen wir

Gesundheitsberater / Health Adviser (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

IHRE AUFGABEN

  • Individuelle Beratung von Patient_innen und Klient_innen des WIR Zentrums zum Thema „Sexuelle Gesundheit“
  • Begleitung der Patient_innen durch das Angebot des WIR
  • Mitarbeit an der Erstellung von Präventionskonzepten von sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und zur sexuellen Gesundheit
  • Bindeglied zwischen dem Patient_innen/Klient_innen, Ärzt_innen, Berater_innen, Kliniken und den Partnerorganisationen des WIR
  • Organisation und Durchführung von STI-Fortbildungen (z.B. in Schulen), Kommunikationstrainings für Ärzt_innen, Etablierung von „Peer to Peer“-Gruppen
  • Aufsuchende Tätigkeiten (z.B. in Bordellen, Clubs)
  • Vorbereitung und Unterstützung bei medizinischen Untersuchungen, Durchführung von STI-Schnelltests, Blutabnahmen und Abstrichen, Messung von Vitalparametern, Verarbeitung und Versendung von Blutproben

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Ein neues, spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und kollegialen Team
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vertrauensvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Möglichkeit der Teilnahme an zahlreichen Fort- und Weiterbildungen
  • Eine gute Einarbeitung mit strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Flexible Arbeitszeiten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem (nicht-ärztlichen) medizinischen Beruf oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise medizinische Fachkenntnisse auf dem Gebiet der sexuellen Gesundheit und STI-Prävention
  • Fähigkeiten in der Patientenkommunikation und in der ergebnisorientierten Gesprächsführung
  • Idealerweise Beratungserfahrung im Umgang mit Zielgruppen wie z.B. Jugendliche, Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), Sexarbeiter_innen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, gutes Organisationstalent
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Klient_innen und Patient_innen
  • hohes Engagement, Motivation und Teamfähigkeit
  • Loyalität, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (Office, nach Möglichkeit auch ORBIS)

IHRE BEWERBUNG

Bitte bewerben Sie sich bei:

PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski (Geschäftsführung)
WIR - Walk in Ruhr
Große-Beckstr. 12
44787 Bochum

oder per E-Mail an a.skaletz@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0234-509-8923.

Weitere Infos unter www.wir-ruhr.de

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.