Hygienefachkraft (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Voll- oder Teilzeit •••
Tätigkeitsfeld: Sonstige Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

IHRE AUFGABEN

  • Erstellen, Weiterentwickeln und Überwachen von Hygiene- und Desinfektionsplänen und hygienischen Standards
  • Mithilfe bei der Erkennung von hygienischen Problemen im Klinikalltag (Ausbruchmanagement)
  • Erfassung und Dokumentation von nosokomialen Infektionen sowie Erregern mit besonderen Eigenschaften (zum Beispiel Resistenzen/Multiresistenzen)
  • Durchführung regelmäßiger, dokumentierter Hygienevisiten
  • Beratung, Anleitung und Schulung von Mitarbeitern
  • Teilnahme an hygienerelevanten Arbeitskreisen, Projekten und Qualitätszirkeln

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit wachsenden Strukturen
  • Aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persön­lichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Zusätzliche, überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorungskasse Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Vergünstigungen im ÖPNV sowie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft im OASE Health & Sports Club oder in der hauseigenen RuhrSportReha

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft (m/w/d)
  • Fähigkeit zur konstruktiven und kooperativen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Planungs- und Organisationskompetenzen

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Krankenhaushygiene
Frau Dr. med. Friederike Lemm
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an friederike.lemm@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Lemm, Leiterin der Krankenhaushygiene, unter: 0234/509-2174.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.