Klinischer Neuropsychologe (m/w/d)

••• zum 01.08.2020 oder nach Vereinbarung ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Fachbereich: Neurologie Tätigkeitsfeld: Therapeutischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Die Klinik für Neurologie im St. Josef-Hospital (Klinikdirektor: Prof. Dr. med. R. Gold) ist als Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum eine Fachabteilung mit hoher Leistungsfähigkeit, die über alle modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten verfügt. Sie versorgt auf derzeit 110 Betten jährlich 4500 vollstationäre Patienten und 6000 ambulante Patienten. Schwerpunkte der Klinik sind neuroimmunologische, neurovaskuläre sowie das breite Feld neurodegenerativer und neurogenetischer Erkrankungen. Als innovative Fachabteilung vereint sie Forschung, Patientenversorgung und Lehre auf höchstem Niveau. 

IHRE AUFGABEN

  • Eingehende neuropsychologische Diagnostik hirnorganisch bedingter kognitiver Störungen
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und ggf. Teilnahme an universitärer Lehre
  • Klinische-psychologische Beratung der Patienten und Angehörigen zur Krankheitsverarbeitung, Prognose und Interventionsplanung

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Umfassende Einarbeitung in eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsfeldes verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Unterstützung von Promotionsvorhaben, ggf. weiterer wissenschaftlicher Tätigkeit
  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Aktive Gesundheitsförderung

IHR PROFIL

  • Studium (Master oder Diplom) der Psychologie
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Vorerfahrungen in der klinischen Neuropsychologie inkl. Anwendung von klinisch-psychometrischen Testverfahren
  • Zusatzweiterbildung Klinische Neuropsychologie wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten und Eigeninitiative
  • Hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Angehörigen

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Klinik für Neurologie
Herrn PD Dr. med. Ilya Ayzenberg
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an ilya.ayzenberg@rub.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Christian Prehn, Leiter der Neuropsychologie, unter: 0234 509-2431.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen!

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.