Leitung (m/w/d) für die Abteilung Patientenmangement

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Verwaltungsbereich Arbeitszeit: Vollzeit

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. 

Organisatorisch gehört das Patientenmanagement zum Geschäftsbereich Medizinmanagement und umfasst die Bereiche stationäre und ambulante Abrechnung sowie die stationäre Patientenaufnahme.

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Patientenmanagement mit derzeit 33 Mitarbeitern
  • Verantwortung der zeitnahen und korrekten Abrechnung der erbrachten Krankenhausleistungen
  • Weiterentwicklung der Abteilung sowie eigenständige Durchführung von Projekten
  • Abwicklung des maschinellen Datenträgeraustausches gem. § 301 SGB V
  • Ansprechpartner bei Klageverfahren in Bezug auf Abrechnungsfragen
  • Abstimmung und Optimierung der Abläufe mit den betroffenen Schnittstellen (z.B. Medizincontrolling, Finanzmanagement, Controlling)
  • Abrechnungsdatenlieferung zu den Monats-, Halb- und Jahresabschlüssen

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Arbeiten und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut sowie bei externen Anbietern
  • Eine der Position entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Zusätzliche, überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft im OASE Health & Sports Club oder in der hauseigenen RuhrSportReha

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen/Krankenhausmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Krankenhaus als Führungskraft oder in stellvertretender Position
  • Kenntnisse der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen sowie Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (ORBIS-Kenntnisse sind wünschenswert) und Erfahrung Bereich klinisches Prozess- und Belegungsmanagement
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln, Organisationsgeschick

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Medizinmanagement
Herrn Dr. med. Andreas Hellwig
Bleichstr. 15, 44787 Bochum

oder andreas.hellwig@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Hellwig, Leitung des Geschäftsbereich Medizinmanagement, unter: 0234/509-8201.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen! 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.