Medizinische Assistenz - Chirurgie / Physician Assistant (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Fachbereich: Allgemein- und Viszeralchirurgie Tätigkeitsfeld: Medizinischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chefarzt: Herr Prof. Dr. med. Waldemar Uhl) verfügt über 125 Betten an den Standorten St. Josef-Hospital sowie St. Elisabeth-Hospital und behandelt jährlich 3200 stationäre und 4500 ambulante Patienten. Als Universitätsklinik bieten wir das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie an und verfügen über die Schwerpunkte Pankreas-, Darm-, Hernien- und Schilddrüsen-Chirurgie, minimal-invasive Chirurgie und Proktologie.

Die Klinik belegt regelmäßig die vorderen Ränge in der FOCUS Bestenliste in den Bereichen Bauch-Chirurgie und Gallenblasen- und Gallenwegs-Chirurgie sowie, in Kooperation mit der Onkologischen Klinik, bei Tumoren des Verdauungstraktes.

Das St. Josef-Hospital gehört zur Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Es ist unser Ziel, zum Wohle des Patienten höchste Leistungen in den Bereichen Medizin und Forschung zu erzielen. Zudem haben wir uns verpflichtet, dem medizinischen Nachwuchs eine exzellente universitäre Ausbildung zu ermöglichen. Als ökonomisch gesunder und modern aufgestellter Maximalversorger bieten wir hier vielfältige Möglichkeiten.

IHRE AUFGABEN

  • Stationstätigkeiten wie Blutabnahme, Legen von venösen Zugängen, Wundmanagement usw.
  • Assistenz bei operativen Eingriffen sowie, in Absprache mit den behandelnden Ärzten, Mitwirkung an diagnostischen Maßnahmen
  • Vorbereitende Anamnese, orientierende Ersteinschätzung inklusive klinischer Voruntersuchung der Patienten
  • Beschaffen von Vorbefunden, Rücksprache mit zuweisenden Ärzten, Mitwirkung bei der ärztlichen Dokumentation sowie Verfassen von Berichten
  • Unterstützung bei der Organisation und Koordination von Verlegungen innerhalb multidisziplinärer Behandlungen
  • Betreuung von Patientenregistern der zertifizierten Zentren (Pankreas, Darm, Hernie)

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Interdisziplinäres Arbeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen und flexiblen Team
  • Vollzeitbeschäftigung in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit wachsenden Strukturen
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaften im OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium „Medizinische Assistenz – Chirurgie“ bzw. Physician Assistant
  • Fundierte Kenntnisse und hohes Interesse für das Fachgebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Verantwortungsbewusstsein, eigenständige Arbeitsweise und Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit und hohes Maß von Empathie gegenüber den Ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Frau Dr. med. Kirsten Meurer
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

oder kirsten.meurer@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden!)

Telefonische Nachfragen über: 0234-509-2211.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.