Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Elisabeth-Hospital Arbeitszeit: Vollzeit

IHRE AUFGABEN

  • allg.  Ambulanztätigkeiten (bspw.  Patient*innenaufnahme, Blutentnahmen, Terminkoordination)
  • Praxisorganisation
  • Assistenztätigkeiten für den Ärztlichen Dienst bei Untersuchungen
  • Korrespondenz mit Zuweiser*innen
  • Bearbeitung von Anfragen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten

IHRE PERSPEKTIVEN

  • ein spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und kollegialen Team
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit, vertrauensvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Möglichkeit der Teilnahme an zahlreichen Fort- und Weiterbildungen
  • Aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut
  • Vergütung nach dem AVR Caritas Tarif, inkl. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Zusätzliche, überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Vergünstigungen im ÖPNV sowie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft im OASE Health & Sports Club oder in der hauseigenen RuhrSportReha

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse in Leistungsabrechnung GKV und PKV
  • Interesse am Thema Sexuelle Gesundheit und Medizin
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, gutes Organisationstalent
  • Sicherer Umgang mit allg. EDV-Anwendungen, (Kenntnisse in ORBIS sind von Vorteil)
  • wünschenswert Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und höfliches, freundliches Auftreten im Umgang mit Patient*innen
  • hohes Engagement, Motivation, Teamfähigkeit
  • Loyalität, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
WIR - Walk In Ruhr
Geschäftsführung
Frau PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski
Bleichstr. 15, 44787 Bochum
www.wir-ruhr.de

oder per E-Mail an: adriane.skaletz-rorowski@klinikum-bochum.de (ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!).

Fragen beantwortet Ihnen Frau Dr. Skaletz-Rorowski gerne telefonisch unter: 0234/509-8923. 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.