Mitarbeiter für administrative Tätigkeiten (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) •••
Einsatzort: St. Elisabeth-Hospital Arbeitszeit: Teilzeit

 

Wir suchen Sie für unseren Betriebsärztlichen Dienst als

Mitarbeiter für administrative Tätigkeiten (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung der Ärzte bei der betriebsärztlichen Betreuung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben, insbesondere Vergabe von Untersuchungsterminen sowie Patientenkarteiverwaltung

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Verantwortungsvolles, selbstständiges Arbeiten
  • Arbeitszeit zwischen 7 und 16 Uhr (Wechsel zwischen vor- und nachmittags)
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Strukturierte Einarbeitung und aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket
  • Befristung zunächst ein Jahr, mit der Option auf Verlängerung bzw. Entfristung

IHR PROFIL

  • Ausbildung als Medizinische Fachangestellte, Kaufmännische Ausbildung odervergleichbare Qualifikation (m/w/d)
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten (Outlook, Word, Excel)
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit bei Vertretung der Kollegin
  • Selbstständigkeit, ausgeprägtes Organisationstalent und höfliche Umgangsformen
  • Freundliches, sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung postalisch an

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Betriebsärztlicher Dienst
Frau Dr. med. Ingrid Wienzek
Bleichstr. 15, 44797 Bochum

oder per E-Mail an ingrid.wienzek@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden!)

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.