MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Termin ••• Teilzeit (50%) •••
Einsatzort: Klinik Blankenstein Tätigkeitsfeld: Sonstige Arbeitszeit: Teilzeit

Die Klinik Blankenstein des Katholischen Klinikums Bochum ist eine Spezialklinik in der die Fachbereiche Naturheilkunde, Schmerztherapie, orthopädische Schmerztherapie, Rheumatologie und Diabetologie (Diabetes-Zentrum Bochum/Hattingen) angesiedelt sind. Seit mehr als 130 Jahren kümmert sich die Klinik Blankenstein um die Gesundheitsversorgung der Menschen in Hattingen und Umgebung.

IHRE AUFGABEN

  • Konventionelles Röntgen der stationären und ambulanten Patienten der Klinik Blankenstein
  • Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung
  • Administrative Tätigkeiten

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Strukturierte Einarbeitung in alle Aufgabenbereiche durch langjährige Mitarbeiter
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und erfahrenen Team
  • Flexible Arbeitszeiten an den Werktagen und keine Teilnahme an Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaften im OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d)
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten
  • Teamorientierung und Engagement

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Klinik Blankenstein
Herrn Christof Fritz
Im Vogelsang 5-11, 45527 Hattingen

oder christof.fritz@kklbo.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!).

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Fritz: 02324/396-72885.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.