Oberärztin / Oberarzt

mit Schwerpunkt Neuroradiologie
Einsatzort: St. Josef-Hospital Fachbereich: Radiologie und Nuklearmedizin Tätigkeitsfeld: Medizinischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Das Leistungsspektrum des Institutes für Neuroradiologie (Chefarzt: Herr Prof. Dr. med. Carsten Lukas) umfasst alle Bereiche der diagnostischen Neuroradiologie. Schwerpunkte sind die multimodale Diagnostik bei chronisch-entzündlichen/ neurodegenerativen und vaskulären ZNS-Erkrankungen. In der interventionellen Neuroradiologie liegt der Schwerpunkt u.a. in der endovaskulären Schlaganfallbehandlung. Gemeinsam mit der überregionalen Stroke-Unit der Klinik für Neurologie sind wir Teil des Neurovaskulären Netzwerk Ruhr. Wir nutzen modernste technische Modalitäten (ein 64-Zeilen CT, ein PET/CT, zwei 1.5T-MRTs sowie eine moderne Angiographie-Anlage), die Anschaffung eines 3T-MRTs ist für 2018 geplant. Für neuroradiologische Forschung besteht ferner Zugang zu einem 3T Forschungs-MRT der Ruhr-Universität Bochum. Der am Institut angesiedelte neuroradiologische Forschungsschwerpunkt NiRiMS (www.rub.de/nirims) besitzt nationale sowie internationale Expertise.

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Mitwirkung beim Ausbau des neu gegründeten Instituts für Neuroradiologie
  • Klinisch-wissenschaftliche Tätigkeit wird ausdrücklich gefördert, die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben
  • Förderung fachlicher und persönlicher Weiterbildung durch externe Fortbildungen und unser klinikeigenes Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemes­sene tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglich­kei­ten

IHR PROFIL

  • Facharzt/-ärztin für Radiologie mit Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie oder in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im gesamten Fachbereich der Radiologie, insbesondere im Bereich der interventionellen Schlaganfalltherapie
  • Motivation an der Weiterentwicklung des Instituts für Neuroradiologie aktiv mitzuwirken
  • Begeisterung für verantwortungsvolle, innovative und wissenschaftsorientierte Tätigkeiten
  • Bereitschaft zur patientenorientierten und interdisziplinären Zusammenarbeit im Team

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Prof. Dr. Carsten Lukas
Gudrunstr. 56
44791 Bochum

oder per E-Mail: carsten.lukas@rub.de (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Lukas unter 0234/509-3311.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maxi­malversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 50.000 stationäre Patient/-innen und ca. 157.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.