Personalreferent (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Vollzeit •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Verwaltungsbereich Arbeitszeit: Vollzeit

Das Katholische Klinikum Bochum (KKB) gehört mit 1.570 Betten und über 5.200 Mitarbeitern aus über 70 Nationen zu den größten Krankenhausunternehmen im Ruhrgebiet und ist damit einer der größten Bochumer Arbeitgeber. Die Personalabteilung befindet sich zentralisiert am Standort St. Josef-Hospital und betreut die Mitarbeiter aller Betriebsstätten und Einrichtungen. Es werden alle Facetten des Personalmanagements abgebildet, wie Personalbetreuung, Vertragswesen, Gehaltsabrechnung, Personalcontrolling und Personalentwicklung. Die Personalabteilung ist im KKB darüber hinaus als HR-Businesspartner ein wichtiger strategischer Mitgestalter.

IHRE AUFGABEN

  • Analyse, Anpassung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Arbeitszeitmodelle und -regelungen
  • Administration des Dienstplanprogramms (SIEDA) sowie Erstellen von Auswertungen im Zusammenhang mit dem Thema Arbeitszeit
  • Schulung von Dienstplanverantwortlichen
  • Mitwirkung im Bereich der Entgeltabrechnung und Vertragserstellung
  • Unterstützung bei der Verbesserung und Digitalisierung von Arbeitsprozessen

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Förderung von werteorientiertem Arbeiten, kollegialer Zusammenarbeit und aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persön­lichen Weiterbildung
  • Unbefristete Vollzeitbeschäftigung in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit wachsenden Strukturen
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, aktive Gesundheitsförderung, Kita, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglichkei­ten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) oder einem abgeschlossenen, fachspezifischen Studium
  • Erfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung und der Vertragserstellung, Erfahrung im Bereich des Arbeitszeitmanagements und der Dienstplanung sind von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität, wünschenswert wären Kenntnisse im Dienstplanprogramm SIEDA sowie in P&I Loga
  • Lösungsorientiertes und pragmatische Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Kollegialität, gutes Selbstmanagement

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Personalabteilung
Herrn Daniel Gohres
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder daniel.gohres@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne der Personalleiter Herr Gohres: 0234 509-2103.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen! 

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.