PKMS- Koordinator (m/w/d)

für den pflegerischen Bereich

Einsatzort: Marien-Hospital Wattenscheid Fachbereich: Altersmedizin und geriatrische Rehabilitation Tätigkeitsfeld: Pflegerischer Bereich Arbeitszeit: Vollzeit

Der PKMS soll ab dem Jahr 2021 nicht weiter zum Einsatz kommen. Weiterhin wird es aber ein Personalbemessungsinstrument zur Pflegepersonalausstattung geben werden. Welches und in welcher Form dieses implementiert werden wird, ist noch ungewiss. Der Einsatz einer/ es Koordinator/in, wird wahrscheinlich auch über die Befristung hinaus, notwendig sein.

 

Ihre Perspektiven:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Ein umfassendes, individuell abgestimmtes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Ein ausführliches Einarbeitungskonzept
  • Ein gutes und freundliches Betriebsklima
  • Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen, aktive Gesundheitsförderung, Jobticket und Parkmöglichkeiten
  • Direkte und schnelle Kommunikation
  • Tätigkeiten in einem Team, dass sich durch gegenseitige Wertschätzung, Flexibilität und gute interdisziplinäre Zusammenarbeit auszeichnet
  • zunächst auf ein Jahr befristet


Ihr Profil:

  • Sie sind gelernte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in
  • Sie besitzen ein empathisches Auftreten und eine hohe soziale Kompetenz
  • Sie besitzen pädagogische Fähigkeiten, im Rahmen von Beratung und Anleitung von Mitarbeitern
  • Sie haben ein hohes Interesse, sich selber ständig weiterzubilden
  • Sie besitzen gute Kenntnisse im PKMS- Bereich oder die Bereitschaft, diese kurzfristig zu erwerben, evtl. auch in Weiterentwicklung
  • Sie besitzen gute Dokumentationskenntnisse
  • Sie stehen für eine multiprofessionelle, verantwortliche und engagierte Teamarbeit

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kesting, stellv. Pflegedirektorin unter der Rufnummer 0234/509-2132 und Frau Johannes, Bereichsleitung Geriatrie unter der Rufnummer 02327/807-71604 zur Verfügung.