Psychotherapeut (m/w/d)

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Voll- oder Teilzeit •••
Einsatzort: St. Elisabeth-Hospital Fachbereich: Dermatologie, Venerologie und Allergologie Tätigkeitsfeld: Therapeutischer Bereich Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

Zur Unterstützung des Teams im WIR (Walk In Ruhr) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin suchen wir einen 

approbierten Psychotherapeuten (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet) in Voll- oder Teilzeit.

IHRE AUFGABEN

  • Psychologische Diagnostik zum Erkennen psychotherapeutischen Bedarfs
  • Individuelle Beratung von Klient*innen des WIR Zentrums (und ihren Zugehörigen) zu psychosozialen Fragen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Partner*innen des WIR, um Klient*innen optimal zu betreuen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklug des psychotherapeutischen Angebots im WIR
  • Multiplikatorschulungen für Kolleg*innen, Dozententätigkeiten im Rahmen von Fachtagen, Intervision

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Ein spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten und kollegialen Team auf Augenhöhe
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vertrauensvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Möglichkeit der Teilnahme an zahlreichen Fort- und Weiterbildungen
  • Eine gute Einarbeitung durch Kollegin im selben Arbeitsbereich
  • Teilhabe an Forschungsvorhaben zu sexueller Gesundheit
  • Entwicklungsrahmen für eigene Präventions- und Behandlungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten

IHR PROFIL

  • Approbation als Psychotherapeut*in (ärztlich oder psychologisch)
  • Psychotraumatologische Kenntnisse (idealerweise Wissen hinsichtlich enaktiver Traumatherapie)
  • Sensibilität für queere Lebenswelten und Intersektionalität
  • Grundkenntnisse zu HIV/Aids sowie STI
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, gutes Organisationstalent
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Klient*innen
  • Hohes Engagement und Teamfähigkeit, Motivation zur Weiterbildung
  • Sicherheit im Umgang mit Microsoft Office, IBM SPSS, nach Möglichkeit Erfahrung mit einem Krankenhausinformationssystem (ORBIS o.ä.)

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – gerne elektronisch (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!) – bis zum 30. April 2019 an: 

PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski (Geschäftsführung)
WIR – Walk In Ruhr
Große Beckstr. 12
44787 Bochum 

oder per E-Mail an a.skaletz@klinikum-bochum.de 

Telefonische Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0234/509-8923.

Weitere Infos unter www.wir-ruhr.de

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.