Sekretärin (m/w/d)

Einsatzort: St. Josef-Hospital Fachbereich: Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

 

Wir suchen Sie für den weiteren Ausbau unserer Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin als

Sekretärin (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (mind. 80%) oder Vollzeit.

 

IHRE AUFGABEN

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben, bspw. Terminkoordination, allgemeine Korrespondenz, Bestellwesen, Ablage
  • Koordinierung von Urlaubsplanung, Jahresgesprächen und Fortbildungen
  • Bearbeitung von Vortragstätigkeiten (Prüfung von Anfragen, Buchungen und Reisekostenabrechnung) sowie die Bearbeitung von Verträgen
  • Veranstaltungsorganisation (Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung)
  • Verwaltung und Prüfung der Vorlesungsverzeichnisse und Veröffentlichungen

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeit, Arbeitsabläufe mitzugestalten
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Förderung fachlicher und persönlicher Weiterbildung durch externe Fortbildungen und unser klinikeigenes Bildungsinstitut (BIGEST)
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechende angemessene tarifliche Vergütung nach AVR, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersversorge, Jobticket, Parkmöglichkeiten

IHR PROFIL

  • Kaufmännische Ausbildung, Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten (Word, Excel) und ORBIS (wünschenswert
  • Freude an neuen Arbeitsinhalten
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

IHRE BEWERBUNG

Sollten Sie Interesse an einer Beschäftigung haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung postalisch an

Katholisches Klinikum Bochum
Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Frau Prof. Dr. med. Anke Reinacher-Schick
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

 

der per E-Mail an Onkologie@klinikum-bochum.de  (bitte ausschließlich pdf-Dokumente verwenden)

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Reinacher-Schick (0234 509-3597) gern zur Verfügung.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maxi­malversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.