Stationsleitung (m/w/d) Pädiatrie

für die Station Päd. 2

Einsatzort: Kinderklinik – St. Josef-Hospital Fachbereich: Kinder- und Jugendmedizin Tätigkeitsfeld: Pflegerischer Bereich Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit

Die Universitätskinderklinik Bochum (Klinikdirektor: Prof. Dr. Thomas Lücke) versorgt in vier Abteilungen und sieben weiteren Spezialbereichen regional und überregional ca. 4.500 stationäre und 35.000 ambulante Kinder und Jugendliche jährlich. Hierfür stehen vier pädiatrische Stationen, eine interdisziplinäre Intensivstation, das Perinatalzentrum (Level 1), ein Sozialpädiatrisches Zentrum, die Notfallaufnahme sowie das Kinderambulanzzentrum zur Verfügung. Angegliedert sind zwei Medizinische Versorgungszentren für Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie und ein Institut für Kinderradiologie. Als Einrichtung der Universität ist die Klinik in Forschung und Lehre für das Fach Kinderheilkunde aktiv. Als Träger der praktischen Ausbildung unseres eigenen sowie kooperierender Bildungseinrichtungen hat die qualifizierte Praxisanleitung unserer Pflegeauszubildenden einen hohen Stellenwert. Die Station Pädiatrie 2 umfasst die Schwerpunkte Neuropädiatrie, Gastroenterologie und Diabetologie.

Als bestes freigemeinnütziges Krankenhaus in Deutschland (FOCUS-Klinikliste - Ausgabe 2020) bietet das Katholische Klinikum Bochum mit 1.570 Betten und über 5.500 Mitarbeitern Spitzenmedizin in Bochum an. Der Mensch steht für uns als karitatives Unternehmen im Mittelpunkt. Wir suchen engagierte, motivierte und examinierte Pflegekräfte, welche Teil unseres wertschätzenden Teams werden möchten.

Ihre Perspektiven:

  • Freundliches, motiviertes Team und wertschätzender, kollegialer Umgang in einem karitativen Unternehmen mit gutem Betriebsklima
  • Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen (bei Teilzeitbeschäftigung bitte gewünschten Stellenumfang angeben)
  • Sicherer Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag
  • Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln sowie Möglichkeit der bezuschussten Entgeltumwandlung bei der KlinikRente
  • Lukrative Vergütung nach den AVR Caritas + attraktive Zuschläge + Jahressonderzahlung + Leistungsentgelt
  • Aktive Unterstützung Ihrer persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, im klinikeigenen Institut und bei externen Dienstleistern (u.a. Fachweiterbildungen, Studiengänge)
  • Mindestens 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Umfangreiches Programm mit vielfältigen Preisnachlässen namhafter Anbieter für den privaten Einkauf (Corporate Benefits)
  • Vergünstigte Parkplätze & Jobticket
  • Qualifizierte und umfangreiche Einarbeitung sowie regelmäßige Teambesprechungen
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents (u.a. Sommerfest, Firmenlauf, Adventsfeier und -frühstück)
  • Vergünstigungen bei Sport- und Fitnessangeboten in der hauseigenen RuhrSportReha sowie dem Oase Health Club Bochum
  • Kreatives Mitgestalten von Pflege und deren Prozessen

Ihr nächster Schritt:

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die E-Mail-Adresse pflegedirektion@klinikum-bochum.de (Bitte nur PDF-Dokumente anhängen)

oder postalisch an

Katholisches Klinikum Bochum        
Pflegedirektorin Frau Kesting
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Ihre Ansprechpartnerin:

Sie haben noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne ganz unverbindlich. Wir erzählen Ihnen mehr über uns und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Frau Sabrina Gust (Bereichsleitung)
+ 49 234 509-8132
sabrina.gust@klinikum-bochum.de


Weitere interessante Stellenanzeigen unserer verschiedenen Standorte finden Sie unter: https://www.klinikum-bochum.de/karriere/stellenangebote.html