Studentische Aushilfe (m/w/d)

im WIR - Walk In Ruhr, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• als Werkstudent (15 Stunden/Woche) ••• befristet bis 28.02.2022 •••
Einsatzort: St. Elisabeth-Hospital Fachbereich: Dermatologie, Venerologie und Allergologie Tätigkeitsfeld: Verwaltungsbereich Arbeitszeit: Teilzeit

Im WIR - Walk In Ruhr, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin in Bochum ist im Rahmen des Projekts „Gut Vernetzt“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet bis 28.02.2022) folgende Stelle zu besetzen:

Studentische Aushilfe (m/w/d) (15 h/Woche)

WIR steht für Walk In Ruhr mit der Botschaft: Offen für alle! Das WIR bietet eine komplette Versorgung für Patient*innen und Ratsuchende aus einer Hand. Es vernetzt alle auf dem Gebiet der Sexuellen Gesundheit arbeitenden Partner*innen in Bochum. Aufklärung, Prävention, Diagnostik und Therapie, Beratung und psychosoziale Beratung werden im Zentrum unter einem Dach angeboten. Partner im rechtsformübergreifenden WIR sind die Interdisziplinäre Immunologische Ambulanz – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum (RUB), die Aidshilfe Bochum, das Gesundheitsamt Bochum, Madonna e.V. als Interessenvertretung für Sexarbeiterinnen, Rosa Strippe e.V. als Vertretung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*Personen und Intersexuelle sowie pro familia e.V.


Das WIR ist die ausführende Stelle des Projekts „Gut vernetzt - Netzwerk Stadt – Land – Dorf - Sexualität und Gesundheit“. Das Projekt wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) gefördert und hat das Ziel, die Versorgungsangebote und –strukturen im Regierungsbezirk Münster zu Themen Sexueller Gesundheit im ländlichen Raum zu stärken.

IHRE AUFGABEN

  • Pflege einer XLSX - Datenbank
  • Datenauswertung (SPSS)
  • Support des Teams (Beantworten von Mails oder telefonischen Anfragen)

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Kollegiales Arbeitsumfeld und angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung nach den AVR Caritas

IHR PROFIL

  • Hochschulabschluss (B.A. oder gleichwertig) in einem einschlägigen Studiengang
  • Erfahrung in Umgang und Pflege von Datenbanken
  • Kenntnisse in gesundheitlichen Themen von Vorteil
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie zeitliche Flexibilität
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, besonders Excel, SPSS

IHR NÄCHSTER SCHRITT

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail als pdf-Dokument bis zum 08.07.2021 an: angelika.wirtz@klinikum-bochum.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Angelika Wirtz unter der Rufnummer 0234/509-8936 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen gleichgestellter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.