Studentische Hilfkräfte (m/w/d)

für unsere klinischen Forschungsambulanzen

Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Sonstige Arbeitszeit: Teilzeit

Zur Unterstützung unserer klinischen Forschungsambulanzen suchen wir

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) der Fächer Biologie oder Medizin im fortgeschrittenen Semester.

 

Als Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum führen wir eine Vielzahl von klinischen Studien durch. Dazu gehören Projekte der Auftragsforschung sowie eigeninitiierte klinische Studien, bei denen wir die Rolle des Sponsors übernehmen. Somit decken wir eine große thematische Bandbreite von der Planung über die Durchführung bis zur Auswertung klinischer Studien ab.

IHRE PERSPEKTIVEN

Die Tätigkeit eignet sich zur Orientierung für den beruflichen Einstieg in die klinische Forschung. Nach einer intensiven Einarbeitung erlaubt der geplante Einsatz erlaubt eine freie Zeiteinteilung innerhalb der Kernarbeitszeit. Die Vergütung erfolgt gemäß den AVR Caritas inkl. den üblichen Sozialleistungen und einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge.

IHR PROFIL

Sie sind es gewohnt, sich selbstständig in neue Themenbereiche einzuarbeiten und verfügen über eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise. Ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein ist für die Arbeit in der klinischen Forschung essentiell. Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail bei Frau Sandra Albrecht (shared.research.services@klinikum-bochum.de). Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte ausschließlich PDF-Dokumente. Bitte fügen Sie der Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Lebenslauf mit Fortschritt und Schwerpunkt des Studiums (Semesteranzahl) sowie Notendurchschnitt, ggf. Vorkenntnisse, Berufserfahrung, besondere Fähigkeiten (wiss. Schreiben)
  • Motivationsschreiben mit Angaben zum möglichen Umfang und Arbeitszeiten

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.