Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für die Hardware-Betreuung

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt •••
Einsatzort: St. Josef-Hospital Tätigkeitsfeld: Technik und IT Arbeitszeit: Teilzeit

 

Die Abteilung Medizin- und Informationstechnologie (MIT) verantwortet sowohl die Medizintechnik als auch alle informationstechnischen Systeme und Anlagen im Katholischen Klinikum Bochum. Der Fachbereich Informationstechnologie in der MIT ist in die Bereiche klinische IT-Anwendungen, IT-Hardware-Support sowie IT-Infrastruktur gegliedert. Das Team stellt den reibungslosen Ablauf der gesamten IT aller Betriebsstätten des Katholischen Klinikum Bochum sicher.

IHRE AUFGABEN

  • Aufbau und Betreuung von Rechnern inkl. Peripherie in den Betriebsstätten des Katholisches Klinikums Bochum
  • Umzüge und Einrichtung kompletter Büros und Abteilungen hinsichtlich der IT
  • Reparatur von kleineren Hardwarefehlern
  • Erneuerung der Hardware

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Freie Einteilung der Arbeit innerhalb der Geschäftszeiten des Fachbereichs IT
  • Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachtsgeld und betrieblicher Altersvorsorge

IHR PROFIL

  • Student (m/w/d) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit fundierten IT-Grundkenntnissen
  • Gute Hardwarekenntnisse
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Produkten
  • Führerschein Klasse B wäre von Vorteil, ist jedoch nicht zwingend notwendig
  • Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Medizin- und Informationstechnologie
Herrn Christoph Dippert
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an christoph.dippert@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!).

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dippert unter: 0234/509-6181.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1700 Betten versorgen wir jährlich 240.000 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.