Nachwuchswissenschaftler (m/w/d) mit Interesse an anwendungsorientierter Forschung in der Kinderernährung

••• zum nächstmöglichen Zeitpunkt ••• in Teilzeit (50-75%) •••
Einsatzort: Kinderklinik – St. Josef-Hospital Fachbereich: Kinder- und Jugendmedizin Tätigkeitsfeld: Sonstige Arbeitszeit: Teilzeit

Das Forschungsdepartment Kinderernährung (Leitung: Prof. Dr. Mathilde Kersting) bearbeitet in seiner Anwendungsforschung grundsätzliche und aktuelle Fragen zur präventiven Kinderernährung und bietet Lösungsmöglichkeiten für die Praxis an. Die Einbindung des FKE in die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor: Prof. Dr. Thomas Lücke) der Ruhr-Universität Bochum ermöglicht vielfältige Forschungsarbeiten zur Verbesserung der Ernährung von gesunden und kranken Kindern.

IHRE AUFGABEN

  • Spezifische Auswertungen vorliegender Daten der bundesweiten Studie zu Stillen und Sauglingsernährung "SuSe II"
  • Publikationen zur SuSe Studie, auch als Grundlage für Promotionsvorhaben

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Reichhaltige Ausgangsbasis für substantielle wissenschaftliche Publikationen zum Themenbereich Stillen und Sauglingsernährung
  • Unterstützung bei der Einwerbung neuer Projekte zu aktuellen Fragestellungen aus den Themenbereichen Kinderernährung in Epidemiologie und Public Health
  • Vielseitiges Aufgabengebiet im universitären Umfeld
  • Interdisziplinäres und interprofessionelles Arbeiten in einem jungen, motivierten und multidisziplinärem Team
  • Profilierung in der anwendungsbezogenen Kinderernährungsforschung
  • Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet zu besetzen, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt
  • Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, Kita, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Parkmöglichkeiten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Ernährungs- oder Gesundheitswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an aktuellen Fragen der Kinderernährung
  • Motiviation zur Bearbeitung komplexer, interdisziplinärer Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit Auswertungsprogrammen zur statistischen Datenanalyse (z. B. SPSS)
  • Organisationsfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

IHR NÄCHSTER SCHRITT

Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum Holding gGmbH
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Herrn Prof. Dr. med. Thomas Lücke
Alexandrinenstr. 5
44791 Bochum

oder per E-Mail s.kuehn@klinikum-bochum.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Prof. Kersting: 0234/509-2615.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patient/-innen und ca. 166.000 ambulante Patient/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.