Team

Dr. Jürgen Frech

Leiter Unternehmenskommunikation

0234/509-6104

Vassilios Psaltis

Pressereferent

0234/509-2744

Annette Wenzig

Pressereferentin

0234/509-2755

Jahresmagazin

Das Katholische Klinikum Bochum hat seinen erfolgreichen Weg fortgesetzt und auch im vergangenen Jahr schwarze Zahlen geschrieben. Die Zahl der Mitarbeiter wurde erneut gesteigert. In besonderem Maße galt dies für die Pflege. Die sechs Krankenhäuser im Verbund des KKB behandelten rund 58.462 Patienten stationär und 181.550 ambulant.

"Im Krankenhaus sind wir extrem nah am Menschen. Diese Herausforderung nehmen wir an – mit all unserer Expertise."


Prof. Dr. Christoph Hanefeld (Sprecher der Geschäftsführung)
Dr. Christian Raible (Kaufmännischer Geschäftsführer)
Ass. jur. Volker Goldmann (Vorsitzender des Aufsichtsrates)
Dipl.-Oec. Franz-Rainer Kellerhoff (Kaufmännischer Geschäftsführer)

Die aktuelle Ausgabe steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Aktuelles

Hidradenitis suppurativa / Acne inversa – Teilnehmer/innen für neue Studie gesucht

13.03.2020

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

unser Zentrum für Hidradenitis suppurativa / Acne inversa sucht aktuell Teilnehmer für Studien zur Behandlung der Hidradenitis suppurativa / Acne inversa.

Als überregionales Zentrum leiten wir zur Zeit verschiedene Studien mit unterschiedlichen anti-entzündlichen Wirkstoffen.

Wenn Sie an einer Hidradenitis suppurativa /Acne inversa leiden und an einer Studienteilnahme interessiert sind, können Sie sich gerne an unsere spezialisierten Studienschwestern wenden.

Frau Sabrina Schemenewitz (0234 5096055) oder Frau Seval Özdogan (0234 5096034) können Ihnen zu den verschiedenen Studien gerne Auskunft erteilen.

Wir sind für Sie telefonisch von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 Uhr und bis 15.00 Uhr erreichbar.

In einem Telefonat können wir gemeinsam besprechen, ob eine Studienteilnahme für Sie in Frage kommt.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Hidradenitis suppurativa /Acne inversa Zentrums!