Mit *-gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wenn Sie noch deutliche COVID-19-Symptome (ausgeprägter Husten, Schnupfen oder Fieber) haben:

  • Nehmen Sie Kontakt zu ihrem Hausarzt auf und lassen Sie sich krankschreiben.
  • Sie dürfen erst arbeiten, wenn sie mindestens 48 Stunden keine akuten Symptome mehr haben.
  • Führen Sie vor Wiederaufnahme der Arbeit einen Antigen-Test (externes Testzentrum) durch.
  • Das Ergebnis des negativen Antigen-Tests muss verpflichtend hier hochgeladen werden.
  • Füllen Sie das oben stehende Formular aus und laden Sie das Ergebnis des Antigen-Tests hoch oder senden Sie den Befund als Anhang an covid-mitarbeitertest@klinikum-bochum.de. Diese Information geht an die Hygiene- und die Personalabteilung.

Wenn Sie an Tag 10 seit 48 Stunden keine oder deutlich reduzierte COVID-19 Symptome haben, aber der AG-Test noch positiv ist:

  • Eine Tätigkeit in der Klinik mit positivem AG-Test ist nicht erlaubt.
  • Führen Sie täglich einen Antigen-Test (zertifiziertes Testzentrum) durch, bis ein negatives Testergebnis vorliegt.
  • Informieren Sie Ihren Vorgesetzten.
  • Das Ergebnis der positiven Antigen-Tests ab Tag 10 muss verpflichtend hochgeladen werden, da sich hierdurch das Tätigkeitsverbot für die Klinik jeweils um 24 Stunden verlängert.
  • Das Ergebnis des ersten negativen Antigen-Tests muss ebenfalls verpflichtend hier hochgeladen werden
  • Füllen Sie das oben stehende Formular aus und laden Sie das Ergebnis des Antigen-Tests hoch oder senden Sie den Befund als Anhang an covid-mitarbeitertest@klinikum-bochum.de. Diese Information geht an die Hygiene- und die Personalabteilung.
Bitte rechnen Sie 9 plus 4.