Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto

Sie erreichen das Marien-Hospital über die Autobahn A 40, die Sie an der Ausfahrt Wattenscheid-West verlassen. Dort biegen Sie nach links auf die Berliner Straße ab, der Sie weiter in Richtung Gelsenkirchen/Herne folgen. Die Berliner Straße geht in die Lyrenstraße über; ab dort folgen Sie den Hinweisschildern „Marien-Hospital“.

Busverbindungen

Bus Linien 365, 389, 390
Haltestelle August-Bebel-Platz/Marien-Hospital

Bahnverbindungen

Linie 302
Haltestelle August-Bebel-Platz/Marien-Hospital

 

Besuchszeiten

Unsere Klinik ist in der Zeit von 7 bis 21 Uhr für Besucher geöffnet. Wir bitten aber um Verständnis dafür, dass Besucher vor 9.30 Uhr nicht so gerne gesehen werden, da ihr Besuch mit den Pflegezeiten auf unseren Stationen kollidieren würde.

Ansonsten sind Angehörige und Freunde unserer Patienten immer gern gesehene Gäste, die durch ihren Besuch einen wichtigen Beitrag zur Gesundung und Rehabilitation leisten und die wir auch gerne in unsere Behandlung einbeziehen möchten.

Wir freuen uns nach vorheriger Absprache über die Teilnahme von Angehörigen an der Therapie. Außerdem bieten wir Ihnen Beratungsgespräche an. Zur Terminvereinbarung sprechen Sie bitte das Pflegepersonal an.

Blumen

Auf allen Stationen stehen Ihnen Vasen zur Verfügung - sprechen Sie gern unsere Mitarbeiter an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Topfpflanzen aus hygienischen Gründen in unseren Häusern nicht gestattet sind.

Cafeteria

Unsere helle, freundliche Cafeteria ist Begegnungszentrum, Veranstaltungsort und gemütlicher Treffpunkt in unserem Haus. Wenn man von der Eingangshalle über die offene Treppe in den lichtdurchfluteten Raum im ersten Obergeschoss geht, kommt nicht die geringste Krankenhausatmosphäre auf. Nicht nur Patienten und deren Angehörige, sondern auch externe Besucher und Gäste sind herzlich eingeladen, hier ihr Frühstück, ein vollständiges Mittagessen oder kalte und warme Snacks einzunehmen.

Viele unserer Nachbarn nutzen bereits die Gelegenheit, bei uns preiswert und zu guter Qualität Mittag essen zu können. In angenehmer Atmosphäre bieten wir Ihnen eine wechselnde Auswahl an Speisen und Getränken zu moderaten Preisen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: ob ein reichhaltiges Frühstück, kleine Snacks, warme Speisen oder ein Stück Kuchen zum Kaffee – schauen Sie einfach mal vorbei und lassen Sie sich verwöhnen.

Frühstück

Von 8.30 Uhr bis 11 Uhr können Sie sich in unserer Cafeteria ein reichhaltiges Frühstück aus einzelnen Komponenten individuell zusammenstellen – für einen guten Start in den Tag.

Mittagessen

Von 12 bis 14 Uhr bieten wir Ihnen ein Mittagessen mit täglich wechselnden Menüs. Abgerundet wird es durch eine Tagessuppe und eine Dessert-Auswahl. Außerdem steht Ihnen unser abwechslungsreiches Salatbuffet zur Verfügung.

Kaffee und Kuchen

Von 14 bis 18 Uhr können Sie bei uns Kaffee trinken und verschiedene Torten, Kuchen oder Teilchen genießen. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Kaffeesorten wie Cappu­ccino, Latte Macchiato, Espresso oder Milchkaffee.

Ganztägig steht Ihnen eine Auswahl an Snacks zur Verfügung. Frisch geröstete Kaffee-Spezialitäten sowie alkoholfreie Getränke ergänzen unser Angebot. Außerdem gibt es in unserer Cafeteria ein Kiosk-Angebot mit Zeitungen und Zeitschriften, Süßigkeiten und einer Auswahl an Drogerie-Artikeln.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.30 bis 18 Uhr

Samstag und Sonntag 14 bis 18 Uhr

Diebstahl-Prävention

Hier finden Sie den Flyer zur Diebstahl-Prävention - zur Verfügung gestellt durch die Polizei Bochum, Kriminalprävention / Opferschutz.

Hygiene

Mit einigen, kleinen Maßnahmen können Sie ein großes Stück dazu beitragen, dass es im Krankenhaus hygienischer und für alle Beteiligten sicherer ist:

  • Halten Sie Ihre Hände sauber: Nutzen Sie die bereitstehenden Desinfektionsmittelspender!
  • Halten Sie sich beim Husten oder Niesen ein Taschentuch vor den Mund!
  • Legen Sie nichts auf den Boden, was der Kranke anfassen könnte!
  • Vermeiden Sie Berührungen von Wunden, Infusionszugängen, Wunddrainagen und Blasenkathetern!
  • Tragen Sie in Risikobereichen die vorgeschriebene Schutzkleidung!
  • Fragen Sie im Falle einer Erkältung bitte das Personal nach einem Mundschutz!
  • Bringen Sie keine Topfpflanzen mit ins Krankenhaus – in der Blumenerde stecken viele Erreger, besonders Schimmelpilze!
  • Setzen Sie sich nicht auf Patientenbetten!

Internet / WLAN

Kabelloses Internet (WLAN) steht Ihnen kostenlos an mehreren Stellen in unserem Haus zur Verfügung:

  • auf der Station 3
  • auf der Station 6

Lob und Tadel

Sie möchten uns Lob oder Tadel zu Ihrem Besuch oder Aufenthalt zukommen lassen?

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner.

Parkplätze

Sowohl Patienten als auch Besuchern steht unser Parkplatz zur Verfügung. Von dort gelangen Sie bequem zu unserem Informationspunkt. Der Übergang zu allen Bereichen ist barrierefrei.

Parkgebühr
1,00 € je angefangene Stunde
8,00 € Tageshöchstsatz
In den ersten 20 Minuten haben Sie freie Ausfahrt.

Post

Sollten Sie Briefe, Postkarten oder Pakete empfangen wollen, so lassen Sie diese - neben der Anschrift des Klinikums - mit Ihrem Namen, Ihrer Station sowie Ihrer Zimmernummer versehen.

Marien-Hospital Wattenscheid
Ihr Name - Zimmer XXX
Parkstraße 15
44866 Bochum

Sendungen, die Sie verschicken möchten, können Sie einfach bei unseren Mitarbeitern abgeben.

Rauchen

Seit November 2006 gelten alle Kliniken des Katholischen Klinikums als rauchfrei.

Aus Rücksicht auf Ihre Mitmenschen bitten wir Sie, nur an den dafür vorgesehenen Stellen zu rauchen. 

Seelsorge

Vielleicht brauchen Sie oder auch Ihre Angehörigen jemanden, mit dem Sie vertraulich über das sprechen können, was in dieser Zeit hier im Krankenhaus bewegt. Hierzu bieten wir Seelsorger uns an - gleich welcher Religion oder Konfession Sie angehören oder ob Sie Mitglied einer Kirche sind. Rufen Sie uns an oder lassen Sie uns über Ihr Stationsteam benachrichtigen.

Wenn Ihnen die  heilsame Nähe Gottes durch die Zeichen der Kirche wichtig ist, feiern wir mit Ihnen gern die Krankenkommunion oder das Abendmahl. Wir spenden Ihnen auf Wunsch einen Krankenseegen, bzw. die Krankensalbung.

Herzlich laden wir Sie auch ein zur Mitfeier unseres Gottesdienstes (Heilige Messe), der immer samstags um 16 Uhr in der Kapelle stattfindet. Wenn Sie Begleitung auf dem Weg zur Kapelle brauchen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stationen.

Unsere Kapelle befindet sich in der 1. Etage unserer Klinik und ist über den Flur der Station 1 erreichbar. Als Ort der Stille bietet sie Ihnen einen Raum zum Nachdenken, zum Gebet, zur Besinnung – und die Möglichkeit, Gott nahe zu sein und sich ihm anzuvertrauen. Sie können in der Kapelle eine Kerze für Ihr Anliegen entzünden oder sich in ein Fürbittbuch eintragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Seelsorge.

Taxi

Wenn Sie ein Taxi benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Empfang oder auf Ihrer Station.