Ehrenamtliche Krankenhaushilfe - Menschen mit Herz gesucht!

Während Ihres Aufenthalts im St. Josef-Hospital sollen Sie sich so wohl wie irgend möglich fühlen. Neben optimaler medizinischer und pflegerischer Versorgung gehört dazu viel menschliche Wärme und Ansprache. Darum bemüht sich neben allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen auch die Katholische Krankenhaushilfe: Unsere große Gruppe Ehrenamtlicher unterstützt Sie gerne während der Zeit Ihres Aufenthalts.

Eingangsbereich der Klinik

Im Eingangsbereich der Klinik finden Sie fast immer ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die Zeit für Sie haben - gerade auch für persönliche Anliegen.

Oder auch für konkrete Unterstützung, wie:

  • Persönliche Begleitung bei der Aufnahme
  • Auskünfte und Wegweisen für Patienten und Besucher
  • Begleitung zu Untersuchungen und Therapiemaßnahmen
  • Begleitete Spaziergänge, z. B. in den Garten, oder die Kapelle
  • Besorgen von Dingen des täglichen Bedarfs
  • Schreiben von Briefen, Unterstützung bei Telefonaten, Vorlesen

Sie können die Damen und Herren der Katholischen Krankenhaus-Hilfe auch telefonisch unter der Durchwahl 2140 erreichen oder durch unser Personal anfunken lassen.

Besuchsdienst

Auf vielen Stationen werden Sie einmal in der Woche von einer unserer ehrenamtlichen MitarbeiterInnen besucht. Sie helfen Ihnen gerne bei konkreten Anliegen. Ihre wichtigste Aufgabe aber ist es: Zeit zu haben für Gespräche, die entlastend wirken, oft gerade weil diese MitarbeiterInnen weder Angehörige noch Therapeuten sind, sondern ganz einfach Menschen, denen man sein Herz ausschütten kann.

Man kann mit ihnen über sein Leid sprechen, manchmal auch die Freude teilen oder ganz einfach beim Sprechen die Zeit vertreiben oder aber ohne zu sprechen jemanden bei sich wissen, der mitfühlt.

Bücherei

Unser Haus hat eine umfangreiche und gut sortierte Bücherei (auch Hörbücher). Die Ausleihe ist kostenlos. Die Bücherei befindet sich in der 4. Etage im Haus A, Zimmer 10 und ist mit zwei Fahrstühlen zu erreichen. 

Geöffnet ist sie dienstags und donnerstags von 10.00 bis 11.30 Uhr. An diesen Tagen gehen unsere MitarbeiterInnen auch mit dem Bücherwagen über die Stationen.

Kommuniondienst

An jedem Samstag werden Sie von den Schwestern oder Pflegern Ihrer Station gefragt, ob Sie am Nachmittag die Hl. Kommunion empfangen möchten. Unsere KommunionhelferInnen feiern dann um 14.30 Uhr einen Gottesdienst in der Kapelle, zudem Sie herzlich eingeladen sind (auch im Fernsehkanal 2). Im Anschluss daran besuchen sie Sie auf den Zimmern, sprechen und beten mit Ihnen und reichen die Kommunion.

Lust bei uns mitzumachen?

Helfen macht glücklich, heißt es im Volksmund - und so geht es auch den Frauen und Männern im Besuchs- und Begleitdienst! Wenn Sie Interesse haben, ehrenamtlich bei uns mitzuarbeiten und zwei bis vier Stunden Zeit pro Woche für diese sinnstiftende und erfahrungsreiche Aufgabe haben, sprechen Sie uns einfach an!

Lisa Lepping

Seelsorgerin (kath.)

0234/509-6103

Bertold Bittger

Seelsorger (kath.)

0234/509-2130

Brigitte Mühge

Ehrenamtliche

0234/53 15 89

Wie Sie ins Team finden

Das erwartet Sie im Einzelnen:

  • Vorstellungs- und Auswahlgespräch
  • 5 Aus- und Fortbildungsabende plus halber Samstag
  • 4 Wochen Einarbeitung/Praktikum
  • ca. alle 6 Wochen zwei Stunden Gruppentreffen (Besuchsdienst)
  • halbjährliche medizinische Vorträge
  • Mittagessen, Ausflüge, Geselligkeit
  • Fahrtkostenerstattung
  • Versichert über das Krankenhaus/die KKH


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Informationsmaterial