Besonderheiten

  • Einführung der extraluminalen Valvuloplastie in Deutschland
  • Einführung der Barrier-Operation bei Rezidiven in Deutschland
  • Erstes und größtes interdisziplinäres Venenzentrum an deutscher medizinischer Universität
  • Einzige Stiftungsprofessur für Phlebologie in Deutschland
  • Hospitationszentrum für Venenleiden für Ärzte, Pflegende und Studierende
  • Veranstalter von Weiterbildungen (Gefäßsympsium, Ulcus-Operationsworkshop)
  • Phlebologisches Studienzentrum
  • Informationsstelle für Medizinjournalisten
  • Komplettanbieter für alle Venenleiden

 

Rezidivvarikose

  • Duplexassisitierte Schaumverödung
  • Lasertherapie
  • Operative Refluxausschaltung, Barrieretechniken

 

Varikose

  • Schaumsklerosierung/konventionelle Sklerosierung
  • Laser
  • Radiowelle
  • Stripping-Operation
  • Miniphlebektomie
  • Operative Perforansvenenausschaltung
  • Venenerhaltende Verfahren
    • EVP (externe Valvuloplastie)
    • ASVAL-Methode

 

Postthrombotisches Syndrom

  • Rekanalisierende Therapie mit Stenting oder Bypassanlage
  • Thrombendvenektomie
  • Kompressionstherapie
  • Therapie des Ulcus cruris
    • Vakuumtherapie
    • Shavetherapie
    • Hauttransplantation

 

Malformationen

  • Embolisation von AV-Fisteln
  • Operative Behandlung von Malformationen
  • Sklerotherapie von Malformationen

 

Pelvine Insuffizienz

  • Coiling insuffizienter Venen
  • Laparoskopische Ausschaltung insuffizienter Venen
  • Sklerotherapie

 

Akute TVT (Tiefe Venenthrombose)

  • Venöse Thrombektomie
  • Interventionelle Thrombolyse
  • Konservative Therapie
  • Embolieprophylaxe durch Schirmfilter