Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gesundheit ist zweifelsohne das kostbarste Gut des Menschen. Dennoch leiden das Gesundheitswesen und insbesondere die Krankenhäuser bekanntermaßen an einer chronischen Unterfinanzierung. Entsprechend profitieren auch unsere Patientinnen und Patienten in vielen Bereichen von dem Engagement der Freunde und Förderer unseres Klinikums. Sei es aus persönlich empfundener Dankbarkeit, aus dem Wunsch, bestimmte medizinische Forschungsaktivitäten zu unterstützen oder schlichtweg aus der Verbundenheit, einer Klinik oder einer Abteilung etwas Gutes tun zu wollen: Wir freuen uns über jede Zuwendung, die uns in unserem Versorgungsauftrag hilft, auch oberhalb der Grundversorgung Gestaltungsspielräume für das Wohlergehen unserer kleinen und großen Patientinnen und Patienten zu ermöglichen.

Neben privaten Spenden sind dabei natürlich auch Spenden von Unternehmen willkommen, die beispielsweise die Erlöse aus einer Veranstaltung einem guten Zweck zukommen lassen möchten oder sich mit einer konkreten Sachspende engagieren möchten.

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Spendenmöglichkeiten zusammengefasst.

Sofern Sie Fragen rund um das Thema Spenden haben oder Ihnen ein ganz individuelles Spendenvorhaben vor Augen schwebt, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße & Glückauf!

Bertold Bittger

Seelsorger (kath.)

0234/509-2130

Ines Simon

Justitiarin

0234/509-2105

Ulf Stockhaus

Stabsstelle Marketing & Fundraising

0234/509-3865

Zentrales Spendenkonto

Hier finden Sie die Bankverbindung zu unserem zentralen Spendenkonto. Durch die optionale Angabe eines Verwendungszwecks (zum Beispiel „Neurologie“ - unten grün markiert) können Sie Ihre Spende auch einer konkreten Abteilung oder Einrichtung unseres Klinikums zu Gute kommen lassen. Gerne schicken wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung, die Sie dann bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Für diesen Fall teilen Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail Ihre Adressdaten mit, damit wir nach dem Spendeneingang den postalischen Versand Ihrer Spendenbescheinigung veranlassen können.

Kontoinhaber: St. Josef- und St. Elisabeth-Hospital gGmbH
Bank:
Commerzbank Bochum AG
IBAN:
DE68 4304 0036 0388 5050 02
Verwendungszweck:
Spende - (hier optional Angabe zu konkretem Spendenweck)

Bestehende Fördervereine/Einrichtungen

Palliativversorgung:

Lucia Palliativ e.V.

Kinderklinik Bochum:

Allgemein- und Viszeralchirurgie

 

Naturheilkunde: